Aktuelles

Workshop für den wissenschaftlichen Nachwuchs: Promovierende der Medienökonomie und des Medienmanagements mit Professor*innen des Faches

Tagungen in Zürich und Köln

Christopher Buschow konnte im September bei Tagungen in Zürich und Köln wissenschaftliche Beiträge vorstellen und mit der Fachgemeinschaft diskutieren.

Fotos: Christian Herrmann / Journalismus Lab

Wissenstransfer beim „Zahltag für den Journalismus“

Beim „Zahltag für den Journalismus“ am 12. September 2019 in Köln haben rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Zukunftsperspektiven der Journalismusfinanzierung diskutiert. Grundlage bildete eine wissenschaftliche Studie, die Jun.-Prof. Dr. Christopher Buschow mitverantwortete.