Sommer- und Winterrunde

Die neudeli Sommer- und Winterrunde ist eine Vortrags- und Workshopreihe jeweils zum Sommer- bzw. Wintersemester. Die Veranstaltungen richten sich an Studierende, Mitarbeiter und Absolventen sowie alle Gründungsinteressierte. Folgende Workshops und Vorträge werden im Wintersemester 2018/2019 in der Gründerwerkstatt neudeli der Bauhaus-Universität Weimar angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anrechung von Leistungspunkten ist jedoch nicht möglich. Gern stellen wir eine Teilnahmebestätigung aus.

MUTivation - Mut und Motivation für die Selbstständigkeit

Donnerstag, 08.11.2018 | 14 bis 17 Uhr
Seminarraum 003
 | Gründerwerkstatt neudeli | Helmholtzstraße 15 | 99425 Weimar

Der Weg in die Selbständigkeit kann steinig sein. Wenn die ersten Hürden aus dem Weg geräumt sind, erscheint vieles einfacher. Mut und Motivation sind zwei entscheidende Stellhebel, um Gründungsentscheidungen zu treffen und durchzusetzen, um Schwierigkeiten zu begegnen und gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Die Referentin Claudia Schubert-Otto nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise durch persönliche Entwicklungen hin zu Visionen und dem Umgang mit Herausforderungen. Im sehr interaktiv gestalteten Workshop werden die Gründerwünsche der Teilnehmer offen angesprochen, an einem oder zwei Beispielen praxisnah durchgespielt und alle Teilnehmer werden mit einbezogen. Ziel ist es – zukünftige Unternehmer im Workshop zu begeistern – mit Mut und Motivation.

Referentin: Claudia Schubert-Otto, SchubertPower

Zur Anmeldung geht es  hier.

Gründen, ist das was für mich?

Donnerstag, 15.11.2018 | 15 bis 17 Uhr
Konferenzraum 002 | EG |  Campus.Office | Geschwister-Scholl-Straße 15, 99423 Weimar

Du bist fertig mit dem Studium und dich graust die Vorstellung einen Chef zu haben, der dir Vorschriften macht? Du steckst mitten im Studium und hast die zündende Idee – das, was du schon immer irgendwie machen wolltest? Vielleicht ist Gründen dann genau das Richtige für dich.

Doch Vorsicht. Hinter dem Traum dein eigener Chef zu sein, verstecken sich viele kleine Tücken und Wissenslücken: Wer eignet sich als Gründer? Was bedeutet es selbstständig zu sein? Welche Stärken sollte ein Unternehmer mitbringen. Welche Schwächen könnten ein Problem darstellen und wie können sie ausgebügelt werden? An diesem Nachmittag geben Dir Gründer und das Team der Gründerwerkstatt neudeli Einblicke in die Welt der Start-Ups.

Referentin: Miriam Köble, neudeli Gründerwerkstatt

Zur Anmeldung geht es hier.

Starting my own business in Germany? Yes I can!

Donnerstag, 29.11.2018 | 13 bis 16 Uhr
Seminarraum 003 | Gründerwerkstatt neudeli  | Helmholtzstraße 15 | 99425 Weimar

What does it mean to launch a business in Germany? Which local network structures are available to give support to internationals? What are potential pitfalls that should be avoided and what is inevitable? These and many other questions will be answered in this workshop. Furthermore, you will be introduced in a useful business-model, which can be used as basic for a business-concept. This event is aimed specifically at internationals (students, staff and alumni), who are interested in launching their own business in Germany. The session will give you information about the general conditions and prerequisites.

Referentin: Jana Theuerkauf, parisat / ThEx (Erfurt)

To register please follow this link.

Teambuilding-Workshop

Dienstag, 11.12.2018 | 14 bis 17 Uhr
Seminarraum 003 | Gründerwerkstatt neudeli  | Helmholtzstraße 15 | 99425 Weimar

Warum ist die Idee nichts und das Team alles? Gibt es so etwas wie replizierbare Muster für erfolgreiche Startup Teams? Tipps, Tricks und konkrete Maßnahmen dazu, wie auch im beschaulichen Weimar weltklasse Teams entstehen, gibt uns Mark Möbius. Mark war selbst einmal Teil der Gründerwerkstatt neudeli und ist nun seit einigen Jahren als Coach in der Welt unterwegs.

Referent: Mark Möbius, Sirius Minds (Berlin)

Zur Anmeldung geht's hier.

Schützen nützt - Doppelworkshop: Patentanmeldung und Markenanmeldung/ Designschutz

Donnerstag, 17.01.2019 | 14 bis 17 Uhr
Seminarraum 003 | Gründerwerkstatt neudeli | Helmholtzstraße 15 | 99425 Weimar


Führt man sich vor Augen, dass geistiges Eigentum im Schnitt 80 % des Firmenwertes ausmacht, wird der Stellenwert des Schutzes der Geschäftsidee deutlich. Dabei geht es nicht nur um das Schützen des Markennamens und des im Unternehmen entstandenen Designs sondern beispielsweise auch darum, ob die Ideen überhaupt ohne weiteres verwendet werden können. Patente Gründer sollten sich daher rechtzeitig mit dem Thema Gewerbliche Schutzrechte und Recherchen dazu auseinandersetzen, um Rechtsstreitigkeiten und Nachahmungen zu vermeiden. Der Workshop bietet eine zielgerichtete Einführung in die Grundlagen des gewerblichen Rechtsschutzes und zeigt die Möglichkeiten zur Recherche vor Ort sowie die erforderlichen Schritte bei der Beantragung von Schutzrechten. Ergänzend gibt es einen Überblick zu den Fördermöglichkeiten für Schutzrechte durch den Bund und das Land Thüringen.

Themenkomplexe:

  • Überblick über die gewerblichen Schutzrechte (Kosten, Laufdauer, Voraussetzungen usw.) 
  • Schutz technischer Ideen durch Patente und Gebrauchsmuster 
  • Marken und Designschutz für Gründer mit Fallbeispielen 
  • Unterstützungsangebote (z.B. betreute Recherchemöglichkeiten) 
  • Fördermöglichkeiten 

Referenten: Dr. Christoph Hoock & Sabine Milde, PATON | Landespatentzentrum Thüringen der TU Ilmenau

Zur Anmeldung geht's hier.