Angebote für studentische Arbeiten

Nachfolgend sind Themenvorschläge für studentische Arbeiten gelistet. Je nach Umfang und Bearbeitungstiefe werden die Themen als Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit vergeben. Bei Interesse bitte beim Betreuer melden.

Eine Formatierungsanleitung für Abschlussarbeiten an der Professur Siedlungswasserwirtschaft finden Sie hier.

Bachelor-/ Studienarbeiten

"Elektrokoagulation im praktischen Einsatz - Praktische Überprüfung der theoretischen Grundlagen der elektrolytischen Zersetzung von Aluminium- und Eisenelektroden"
(Studienarbeit) Betreuer: Andreas Aicher M.Sc.

"Webbasierte, multimediale Präsentation von Wasserinfrastrukturlösungen"
Mit Hilfe von webbasierten Storytelling-Werkzeugen werden die Optionen für die Wasserinfrastruktur eines definierten Szenarios präsentiert.
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Nachhaltigkeitsbewertung- und Vergleich von Abwasserinfrastruktur mit Hilfe eines SIMBA#-Moduls"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Recherche und Analyse frei verfügbarer Datenquellen zur Nutzung in AR-Anwendungen der technischen Infrastruktur"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Recherche und Analyse frei verfügbarer Datenquellen zur Nutzung in AR-Anwendungen der technischen Infrastruktur"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Recherche und Analyse kommerzieller AR-Anwendungen für das Bauingenieurwesen"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Evaluation des AR-Browsers Wikitude zur Darstellung siedlungswasserwirtschaftlicher Inhalte"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

"Entwicklung von Missionen zu wasserwirtschaftlichen Themen im Pervasive Game Tidy City"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke

Nichts passendes gefunden? Wir freuen uns auch über eigene Ideen der Studenten!

Nach oben

Masterarbeiten

"Abgrenzung der Versorgungsträger bei Planung und Abrechnung bei Neubau und der Sanierung von Infrastruktur im städtischen Raum – Analyse von Projektbeispielen in Zusammenarbeit mit dem Entwässerungsbetrieb Erfurt" (Studienarbeit und/oder Masterarbeit)
Ansprechpartner: Dr.-Ing. Ralf Englert, Betreuung vor Ort!

"Evaluating the mechanisms and performances of aerobic granular sludge for the treatment of municipal wastewater"
Betreuer: Dr. Nicolas Derlon (Eawag Zürich); Ansprechpartnerin BUW:  Stefanie Hörnlein M.Sc.

"Resource recovery from aerobic granular sludge: evaluating the nature, concentrations and industrial properties of exopolymers"
Betreuer: Dr. Nicolas Derlon (Eawag Zürich); Ansprechpartnerin BUW:  Stefanie Hörnlein M.Sc.

Modellierung einer Versuchskläranlage zur simulationsbasierten Begleitung des Einfahrbetriebes"
Betreuerin/Betreuer: Stefanie Hörnlein M.Sc. / Dipl.-Ing. Sebastian Büttner

"Entwicklung von Versuchen für Auszubildende zur Aufnahme von Pumpen- und Anlagenkennlinien, Wirkungsgradbestimmung und energiewirtschaftliche Betrachtungen unterschiedlicher Betriebsarten":
Konzeption der Versuche an einer vorhandenen Pumpen- und Armaturenanlage mit Inline-, Block- und Tauchpumpen (KSB) und der Möglichkeit des Einbaus unterschiedlicher Armaturen
Betreuer: Dr.-Ing. Christian Springer

"Überblick und Kategorisierung von mobilen fragebasierten Apps zur Wissensvermittlung am Beispiel der Siedlungswasserwirtschaft"
Betreuer: Dr.-Ing. Heinrich Söbke