Geotechnik und Gründungsvarianten

  • Vertiefungsmodul
  • 2. Semester
  • jährlich im Sommersemester
  • SWS: 6
  • ECTS: 6
  • Prüfungsvorleistung: -
  • Prüfung: Klausur (180 min.)

Teil Erd- und Grundbau

  • Lehrender: Prof. Dr.-Ing. habil. Torsten Wichtmann
  • SWS: 3
  • Termine und Räume: werden in Moodle bekannt gegeben
  • Inhalt:
    • Pfahlgründungen unter vertikaler und horizontaler Beanspruchung
    • Pfahlprobebelastungen
    • Gruppenwirkung bei Pfählen
    • Pfahlroste
    • Flachgründungen
    • Senkkastengründungen
    • Flüssigkeitsgestützte Schlitze im Baugrund
    • Unterfangungen
    • Verankerungen
    • Bewehrte-Erde / Geokunststoffe
    • Stützkonstruktionen an offenen Gewässern
    • Grundlagen des Erd- und Dammbaus

 

  

Teil Numerische Geotechnik

  • Lehrender: Dr.-Ing. Detlef Rütz
  • SWS: 3
  • Termine und Räume werden über moodle bekannt gegeben
  • Inhalt:
    • Grundlagen Bruch- und Kontinuumsmechanik und ihre Anwendung in der Geotechnik
    • Materialverhalten und mechanische Eigenschaften von Böden
    • Bodenmechanische Stoffmodelle (Elastizitätstheorie, Pseudohypoelastizität, Elastoplastizität, Verfestigungstheorien)
    • Modellierung und Lösung geotechnischer Aufgaben und Randwertprobleme mit Hilfe der FEM
    • FEM-Analysen an beispielhaft ausgewählten geotechnischen Berechnungsaufgaben

Wichtiger Hinweis

Die für die Lehrveranstaltung notwendigen Unterlagen sind auf der Lernplattform Moodle zu finden. Bitte melden Sie sich dazu für den Kurs "Geotechnik - Erd- und Grundbau" an.