Geotechnik

Allgemeines

  • Pflichtmodul
  • Semester: 4
  • jährlich im Sommersemester
  • SWS: 6
  • ECTS: 6
  • Prüfung: Klausur (180 min)
  • Vorlesung (2 SWS):
    • wöchentlich, Montag, 11:00 - 12:30 Uhr
    • C11c, HS 001
  • Übungsseminare (4 SWS):
    • wöchentlich, Donnerstag, 9:15 - 10:45 Uhr und 11:00 - 12:30 Uhr
    •  C11c, HS 001
  • Bis Semestermitte Teil Bodenmechanik, anschließend Teil Grundbau

Teil Grundbau

  • Lehrender: Prof. Dr.-Ing. habil. Torsten Wichtmann
  • Lehrende Übungsseminare: wird noch bekannt gegeben
  • Inhalt:
    • Sicherheitskonzepte in der Geotechnik
    • Böschungsstabilität
    • Flachgründungen
    • Stützmauern
    • Baugruben
    • Pfahlgründungen

Teil Bodenmechanik

  • Lehrender Vorlesung und Übungsseminare: Dr.-Ing. Detlef Rütz
  • Inhalt:
    • Einordnung Bodenmechanik im Bauingenieurwesen
    • Modellbildung Boden-Dreistoffsystem
    • Baugrunderkundung, Bodeneigenschaften, Labor- und Feldversuche, Bodenklassifikation
    • Zustandsformen
    • Spannungen und Verformungen im Baugrund
    • Scherfestigkeit von Böden
    • Erddruck

 

 

Wichtiger Hinweis

Die notwendigen Unterlagen werden im Verlauf der Lehrveranstaltung auf der Lernplattform Moodle angeboten. Bitte melden Sie sich dazu für den Kurs "Geotechnik (Baugrundrisiko)" an.