Externe Angebote

Kompatkurs »Quickstarter Online-Lehre«

e-teaching.org, das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) haben nun gemeinsam ein neues Angebot entwickelt, zu dem wir Sie mit dieser Mail herzlich einladen möchten: das Qualifizierungsspecial „Quickstarter Online-Lehre“. Es beginnt am kommenden Mittwoch, 15. April 2020 mit einer einführenden Online-Veranstaltung um 10 Uhr.

Worum geht es in diesem Qualifzierungsspecial?

Der 14-tägige Kompaktkurs richtet sich insbesondere an (Hochschul-) Lehrende, die bisher erst wenig Erfahrung mit dem Einsatz digitaler Medien haben. In einem Einführungsmodul und fünf Wahlmodulen bietet es Unterstützung bei zentralen aktuellen Fragen: Wie kann Hochschullehre mit einfachen Mitteln online durchgeführt werden? Wie können digitale Medien genutzt werden, um Inhalte zu vermitteln und selber zu erstellen sowie Studierende online im Selbststudium zu unterstützen und zu betreuen? Und wie können unter den aktuellen Bedingungen Prüfungen durchgeführt werden?
 
Zentrales Element jedes Moduls ist eine Online-Veranstaltung, die immer um 10 Uhr vormittags beginnt und in der grundlegende Informationen live vermittelt werden. Die Aufzeichnungen dieser Online-Events werden im Nachhinein zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus stehen für jedes Modul weiterführende Materialien zu Verfügung. Wer sich noch intensiver mit den Kursinhalten befassen will, kann sich optional in einem geschlossenen Kursraum (Moodle) anmelden.

Überblick über die Termine und Themen der einzelnen Module

Mittwoch 15. April, 10 UhrEinsatz digitaler Medien in der Lehre: Einführung, Grundlagen, Methoden und Medien (Einführungsmodul, ca. 2 Std.)
Donnerstag 16. April, 10 Uhr
Studierende aktivieren (Wahlmodul 1, ca. 1,5 Std.)
Freitag, 17. April, 10 UhrWebinare gestalten (Wahlmodul 2, ca. 1,5 Std.)
Mitwoch 22. April, 10 Uhr Konzeption von Lehrveranstaltungen unter Einsatz digitaler Medien (Wahlmodul 3, ca. 1,5 Std.)
Donnerstag 23. April, 10 UhrInteraktive Videos (Wahlmodul 4, ca. 1,5 Std.)
Freitag 24. April, 10 UhrElektronische Prüfungen (Wahlmodul 5, ca. 1,5 Std.)
Mitwwoch 29. April Abschlussveranstaltung (in Planung)

Wo und wann können Sie sich genauer informieren?

Eine detailliertere Beschreibung des Qualifizierungsspecials und des Programms sowie Informationen zu den Referentinnen und Referenten sind ab Dienstag, 14. April, auf einer eigenen Kursseite abrufbar. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Weitere Informationen erhalten Sie außerdem in der einführenden Online-Veranstaltung am Mittwoch, 15. April, 10 Uhr.
 
Der Log-in zu der einstündigen Veranstaltung ist ebenfalls über die Kursseite zu erreichen und wird ab ca. 09:45 Uhr freigeschaltet. Bitte loggen Sie sich als Gast ein. Benötigt wird lediglich ein Browser und der Flash-Player oder eine geeignete App. Weitere Hinweise zum Umgang mit dem virtuellen Veranstaltungsraum finden Sie auf der zugehörigen Hilfeseite.