Erstellt: 30. Oktober 2018

1. & 2.11. Vortragsreihe Politik und Plakat | Sylke Wunderlich, Kai Artinger, Rima Chahine und York Kautt

Interessierte sind herzlich eingeladen zur hochschulöffentlichen Vortragsreihe Politik und Plakat, die durch die Forschungsstelle Visuelle Kulturen, wissenschaftliche Lehrgebiete, und vom Studiengang Visuelle Kommunikation organisiert wird.

Donnerstag, 1. November 2018

15 Uhr
Sylke Wunderlich (Stiftung Plakat Ost)
»Plakatgestaltung in der DDR«

17 Uhr
Kai Artinger (Kunstmuseum Stuttgart)
»Die erhobene Faust«

Freitag, 2. November 2018

9.30 Uhr
Rima Chahine (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
»Visuelle Stereotypen in Plakaten. Bildpolitiken des 20. Jahrhunderts«

13.30 Uhr
York Kautt (Justus-Liebig-Universität Gießen)
»Image Macht Politik«

Ort:
Fakultät Kunst und Gestaltung
Marienstraße 14, Raum 221
99423 Weimar

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Deutschen Nationaltheater Weimar und der Bauhaus-Universität Weimar.

Nächste Veranstaltung:

Donnerstag, 8. November 2018, 12 Uhr
Elisabeth Treichel (Agentur Heimat Berlin): »Politik als Marke. Die Kampagne der Freien Demokraten zur Bundestagswahl 2017«