Im Digital Bauhaus Lab der Bauhaus-Universität Weimar findet am Donnerstag, 29. Juni 2017, ein Meetup zum Thema Augmeted/Virtual Reality statt. (Foto: Bauhaus-Universität Weimar, Professur für Systeme der Virtuellen Realität)
Erstellt: 23. Juni 2017

Vortrag und Präsentation: Augmented und Virtual Reality

Im Rahmen des Netzwerks »Augmented/Virtual Reality in Thüringen« findet am Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr, an der Bauhaus-Universität Weimar ein Meetup statt. Diese Treffen dienen Interessierten und Fachleuten als Austauschplattform zu neuen technischen Entwicklungen in der Informatik. Im Digital Bauhaus Lab geben Wissenschaftler der Professur Systeme der Virtuellen Realität einen Überblick zu Multi-User-VR, Interaktionskonzepten sowie Hard- und Software-Lösungen. Im Anschluss an die Vorträge sind Gäste eingeladen, die Virtual-Reality-Entwicklungen selbst auszuprobieren.

Zum Vortrag sind explizit auch Personen ohne weitere Vorkenntnisse eingeladen. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es ein kleines Catering.

Weitere Informationen zum Netzwerk »Augmented/Virtual Reality in Thüringen« gibt es unter http://www.ar-vr-thueringen.de/ oder bei Facebook: https://www.facebook.com/ARVRThueringen/.

Meetup: Augmented und Virtual Reality
Zeit: Donnerstag, 29. Juni 2017, 19 Uhr
Ort: Digital Bauhaus Lab, Bauhausstraße 9a, 3. OG, Seminarraum

Für Fragen wenden Sie sich gern an André Kunert:
André Kunert
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Professur Systeme der Virtuellen Realität

E-Mail: andre.kunert@uni-weimar.de
Tel.: +49 (0) 36 43/58 37 22
https://www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/medieninformatik/vr/