Archiv

Lange Nacht der Wissenschaften

Am 15.11.19 von 18:00-24:00 steigt die lange Nacht der Wissenschaften in Weimar. Der Lehrstuhl Bauphysik ist dabei mit Experimenten zur Schall- und Luftströmungsmessung, Fürungen durch unsere Labore und Experimenten. Auch viele Partnereinrichtungen bieten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.

Endspurt: Bewerbungen zum Wintersemester 2019/20

Bewerbungen für den Masterstudiengang "Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung" und die Zertifikate "Wärme/Energie", "Wärme/Bauschäden" und "Feuchte/Bauschäden" sind noch bis 15. September möglich. Wer sich später noch für einen Start im Wintersemester entscheidet, sollte vorher Kontakt mit uns aufnehmen, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Informationsveranstaltung am 03.07.2019 um 19:30

Alle Interessenten an den Masterstudiengängen Bauphysik und Bausanierung sowie den zugehörigen Zertifikaten, können sich schon mal den nächsten Termin für eine virtuelle Infoveranstaltung vormerken!

Bauphysiktage 2019 - Programm online

Wir haben alle Einreichungen für die Tagung gesichtet und ein spannendes Programm zusammengestellt. Alle wichtigen Infos zur Tagung sind auf der Tagungshomepage zu finden. Die Tagungsanmeldung ist frei geschaltet. Für Studierende und eLBau-Absolventen gibt es Sonderkonditionen. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

Gelungener Start in das berufsbegleitende Studium im Sommersemster 2019

Am letzten Wochenende starteten unsere neuen Studierenden mit einer Präsenzphase in Weimar in ihr berufsbegleitendes Studium. In der Einführungsveranstaltung lernten unsere neuen Studierenden neben der Struktur und Organisation des Studiums auch die Arbeit mit der Lernplattform kennen, die über die nächsten Semester ihr wichtigster Anlaufpunkt sein wird.

Bewerbungen zum Sommersemester 2019

Das Sommersemester startet am 12./13.04.19 mit einer Präsenzphase in Weimar. Bewerbungen für den Masterstudiengang und das Zertifikat "Schallschutz und Akustik" sind noch bis 10. April möglich.

Bauphysiktage 2019 - Call for Abstracts : beendet

Der Call for Abstracts für die Bauphysiktage 2019 in Weimar ist beendet. Wir sichten derzeit die Einreichungen und freuen uns, Ihnen dann in Kürze das Programm der diesjährigen Tagung zur Verfügung stellen zu können. Alle wichtigen Infos zur Tagung sind auf der Tagungshomepage zu finden. Die Tagungsanmeldung ist schon frei geschaltet. Für Studierende und eLBau-Absolventen gibt es Sonderkonditionen.

Informationsveranstaltung am 22.02.2019 um 12:00

Im Rahmen des bundesweiten Fernstudientages bieten wir für alle, die den gestrigen Termin verpasst haben, eine weitere Informationsveranstaltung, diesmal in der Mittagspause, an. Die Studienangebote "Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung" (eLBau) und "Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung" (nuBau) werden von der Koordinatorin der Studiengänge im virtuellen Klassenzimmer vorgestellt.

Mastertag und Alumnitreffen 2018

Am vergangenen Wochenende fand wieder das große eLBau-Jahrestreffen statt. Die angereisten Studierenden und Absolventen erlebten einen abwechslungsreichen Tag mit einer Vorführung des Schlierenspiegels, spannenden Präsentationen der diesjährigen Masterarbeiten und der abendlichen eLBau-Feier.

Bewerbungen zum Wintersemester 18/19

Das Wintersemester startet am 19./20.10.18 mit einer Präsenzphase in Weimar. Interessenten, die kurzfristig noch in das Wintersemester einsteigen möchten werden gebeten, sich kurz telefonisch zu melden, um die Möglichkeiten abzuklären.

eLBau-live!

10 Jahre eLBau-live! Vortrag am 05.09.2018 um 20:15 Uhr

Wir feiern 10 Jahre eLBau-live im Rahmen des Studienganges „Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung“ der Bauhaus-Universität Weimar mit einem Jubiläumsvortrag. Dazu konnten wir Herrn Dipl.-Ing. Andreas Nordhoff gewinnen, der auch den ersten Vortrag dieser Veranstaltungsreihe am 8.9.2008 gehalten hat. Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, bei diesem besonderen Vortrag dabei zu sein.

Informationsveranstaltung am 29.08.2018 um 19:30

Die Studienangebote "Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung" (eLBau) und "Methoden und Materialien zur nutzerorientierten Bausanierung" (nuBau) werden von der Koordinatorin der Studiengänge im virtuellen Klassenzimmer vorgestellt.

Ab Wintersemester 2018/19 den Master Bauphysik mit 60 LP oder mit 90 LP studieren

Der Masterstudiengang "Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung" wird jetzt auch mit 90 Leistungspunkten angeboten. Somit können auch Bachelorabsolventen mit 210 LP und einem Jahr Berufserfahrung direkt in das Masterstudium einsteigen. Ebenso können Bachelorabsolventen mit 180 LP und anschließenden 4 Jahren Berufserfahrung zugelassen werden.