Ausstattung Marienstraße

Büro Marienstraße 13d / 004:

  • Plotter A0+: HP DesignJet Z5600
    Farbtintenstrahl für Ausdrucke bis 1 m Breite
  • A3 Farbkopierer/Drucker/Scanner TA DCC 2930

Pool Marienstraße 7b / 302:

  • A4 Farblaser HP Color LaserJet 3525
  • A3 Laser HP LaserJet 5200

Ausstattung Coudraystraße

Poolgebäude Coudraystraße 13d:

  • A3 Laserdrucker HP  LaserJet  9040
  • Plotter HP DesignJet 800
    Abrechnung über das Haushalts-, Projekt- oder Druckkonto PCOUNTER

Mitarbeiter und Studierende wenden sich bitte an die IT-Mitarbeiter C13d / Zi. 007.

Preise und Abrechnung

Die Kosten bei der Nutzung der Drucker/Plotter beschränken sich auf die Verbrauchsmaterialien.

Die Abrechnung der Plotkosten der Mitarbeiter erfolgt ein bis zweimal jährlich über die Haushaltskostenstellen.
Von den Mitarbeitern anderer Fakultäten / Bereiche und bei Abrechnung über Projektkostenstellen ist ein Umbuchungsbeleg zu unterschreiben. Die Umbuchung erfolgt zeitnah.

Die Nutzung der Pooldrucker durch Mitarbeiter erfolgt auf Basis eines Kredites für das Pcounter-Konto des Mitarbeiters, das zum Jahresende ausgeglichen werden muss.

GerätMaterialGröße/AusführungPreis (EUR)
LaserswA40,05
LaserswA30,10
Farb-LaserFarbeA40,40
Farb-LaserFarbeA4 (Folie)1,20
Farb-LaserFarbeA30,90

Für den Tintenstrahlplotter gilt im Wesentlichen die Preisliste des SCC mit geringen Abweichungen:

  • A0 Strichzeichnung: 2,50 €
  • Nur zwei Papiersorten: Normalpapier, gestrichen 90g und Spezialpapier (Transparent-, Foto- und Polypropylenfolie

Abrechnung der Aufträge der Studierenden

Für die Bezahlung von Printjobs gelten die Regelungen des SCC:
Bitte folgen Sie den Hinweisen des SCC
Printjobs werden nur bei ausreichendem Kontostand ausgeführt.
Die Gutschrift erfolgt erst nach Abgabe des Überweisungsbeleges bzw. der Kopie bei Frau Thiersch /SCC.
Hinweise und Mängel melden Sie bitte kurzfristig an: support[at]bauing.uni-weimar.de

Printservice für Mitarbeiter und Studierende

Mitarbeiter können den Plotter HP DesignJet Z5600 in der Marienstraße benutzen.

  • Schicken Sie das File, möglichst pdf, per E-Mail an die Mitarbeiter in der Marienstraße oder bringen Sie einen Stick mit dem File in das Büro.
  • Eine Anmeldung ist für einzelne Aufträge nicht erforderlich. 
  • Plotten ist nur während der Dienstzeit von 7:15 Uhr bis 16:00 Uhr möglich.
  • Zur Auftragsbearbeitung sind Angaben über die gewünschte Papiersorte, das Format und die zu belastende Kostenstelle erforderlich. Die Abbuchung erfolgt über die Haushaltskostenstelle der Professur oder Umbuchungsauftrag bei Projekt-Kostenstellen.
  • Die Nutzung der Pooldrucker durch Mitarbeiter erfolgt auf Basis eines Kredites für das Pcounter-Konto des Mitarbeiters, das zum Jahresende ausgeglichen werden muss.

Mitarbeiter und Studierende können den Plotter HP DesignJet 800 in der Coudraystraße benutzen.

  • Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag von 9:00 bis 11:30 Uhr und 12:30 bis 16:00 Uhr oder nach Vereinbarung mit Herrn Thiel: marco.thiel[at]uni-Weimar.de.
  • Der Studierende meldet sich mit seinem Account am Rechner im Plotterraum an.
  • Speichert die zu druckende Datei im Verzeichnis C:\temp oder übergibt der Poolaufsicht einen USB-Stick.
  • Die Poolaufsicht überprüft den Kontostand des Studierenden im PCounter und meldet sich mit seinem Account am Rechner am Plotterraum an und startet den Druck.
  • Nach der Beendigung des Druckvorgangs wird der entsprechenende Betrag im PCounter eingetragen.

Verfügbare Drucker

ModellStandort Bem. / Eigenschaften
HP LaserJet 5200M 7b / 302 (Luna grey)s/w Laser A3
HP Color LaserJet 3525 M 7b / 302 (Luna grey)Farb-Laser A4
HP DesignJet Z5600                 M 13d/006Plotter
HP LaserJet 9040C 13d/ 009 (Beton-Pool)s/w Laser A3
HP DesignJet 800C13d/ 005Plotter