Betonlabor

1. Prüfmaschinenraum

    - Systemlinie Festbetonprüfung (Druckrahmen 3000kN, Biegerahmen 100kN)

    - Universalprüfmaschine Z 250 der Fa. Zwick  (250 kN)

    - Universalprüfmaschinen der Fa. Rauenstein (2,5 kN und 50 kN)

    - Druck- und Biegezugprüfmaschine EDBu 400 (4000 kN)

 

2. Betonlabor

    - Systemlinie Frischbetonprüfung

    - Betonmischer Pemat ZK 30

    - Betonmischer ELE (50 Liter)

    - Betonmischer Zyklos ZZ 75 HE

    - div. Probekörperschalungen

    - Wasserundurchlässigkeitsprüfer WUP 6-M

 

3. Klimatechnik und Frostwiderstand

    - Klimaschränke SB 11/160/40 der Fa. Weiss

    - Klimaschrank  KPK 600 der Fa. Feutron

    - CDF/CIF- Prüftruhen

 

4. Säge-, Kernbohr- und Schleiftechnik

    - Diamantsteinsägen (D 400mm und D 900mm)

    - Diamantfeinsäge WOCO 120 der Fa. Conrad (Uniprec)

    - Diamantkernbohrgerät Hilti DD 100

    - Diamantkernbohrgerät Hilti DD 250 E

    - Diamantkernbohrgerät  Fa. Schützeichel

    - Schleifmaschine MPS E 200 der Fa. GMN

    - Schleifmaschine Phoenix 4000 der Fa. Buehler

 

5. Sonstiges

    - Reißrahmen nach Prof. Springenschmidt

    - zentrales Baustofflager

    - klimatisierte Probekörperlager

 

Kontakt

F. A. Finger - Institut für Baustoffkunde
Professur Werkstoffe des Bauens
Dipl.-Ing.(FH) Thomas Bock
Laborleiter Betonlabor
Coudraystraße 11
99421 Weimar

Tel.: +49 (0) 3643/58 47 47
E-Mail: thomas.bock[at]uni-weimar.de