Die Professur Intelligentes Technisches Design beschäftigt sich in Lehre und Forschung mit der Anwendung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Entwurf, in der Planung, in der Bauausführung und im Betrieb baulich-technischer Infrastruktur, wie z.B. von Gebäuden, Brücken, Tunneln, Straßen- und Leitungsnetzwerken. Dabei werden gezielt Methoden des Building Information Modelling (BIM), des Maschinellen Sehens und Lernens sowie der Virtuellen und Erweiterten Realität eingesetzt, um Entscheidungsträger fundiert, effizient und nachhaltig zu unterstützen. 

Erstellt: 15. Oktober 2018

Neu erschienen

Borrmann, A., König, M., Koch, C., Beetz, J. (Ed.). Building Information Modeling - Technology Foundations and Industry Practice. Springer International, 586 pages, ISBN 978-3-319-92861-6.


Erstellt: 10. Oktober 2018

Neuer Artikel veröffentlicht

In Kooperation mit der University of Nottingham und der Technischen Universität Berlin wurde ein Editorial zum Special Issue Thema "Intelligent Computing in Architecture, Engineering and Construction" in der Fachzeitschrift "Advanced Engineering Informatics" veröffentlicht.


Erstellt: 27. August 2018

Neues Stellenangebot der Professur

Wir suchen zum 1. Oktober 2018 eine wissenschaftliche Mitarbeiterin/einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit dem Ziel der Förderung der eigenen wissenschaftlichen Weiterqualifikation. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und ausdrücklich erwünscht.


  • Zum Team gehören Herr Prof. Koch, Frau Nöthlich und weitere Mitarbeiter/-innen.

    mehr
  • Hier finden Sie einen Überblick über die angebotenen Lehrveranstaltungen.

    mehr
  • Hier werden einzelne Forschungsaktivitäten der Professur beschrieben.

    mehr