Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dipl.-Ing. Senta Berner

Goetheplatz 7/8, Raum 214
Tel.: +49 (0)3643 / 58 4648
Fax: +49 (0)3643 / 58 4639
Email: senta.berner@uni-weimar.de

Aufgabenbereiche

  • Projektbearbeitung
  • Betreuung studentischer Arbeiten

Expertise

  • Fäkalschlamm-Management und integriertes Ressourcenmanagement für Wasser und Sanitäkonzepte
  • Fäkalschlamm-Management und Ressourcen-Orientierte Sanitärsysteme
  • Blau-grüne Infrastruktursysteme
  • Flussgebietsmanagement

Projekte

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 2021 - heute
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Bauhaus-Institut für zukunftsweisende Infrastruktursysteme (b.is) an den Professuren Siedlungswasserwirtschaft, Technologien urbaner Stoffstromnutzungen sowie Biotechnologie in der Ressourcenwirtschaft
  • 2020 - 2021 Selbstständige Tätigkeit: Transkriptionen und Übersetzungen
  • 2010 - 2019 Projektkoordinatorin und wissenschaftliche Tätigkeit an der North-West University, Potchefstroom in Südafrika
  • 2008 - 2009 Freie Mitarbeiterin im CARDS EU Twinning Projekt „Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie in Kroatien“ in Zusammenarbeit mit der GiZ
  • 2005 und 2007 Praktikantin und Kurzzeit-Expertin in der Mekong River Commission (Vientiane, Laos und Phnom Penh, Kambodscha) mit der GFA Consulting AG und der GiZ
  • 2001 - 2007 Universität Stuttgart, Studium der Umweltschutztechnik mit Abschluss als Diplom Ingenieurin in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Umweltsystemforschung der Universität Kassel