Master Management [Bau Immobilien Infrastruktur] - MBM

Der Studiengang Management [Bau Immobilien Infrastruktur] integriert die Sicht und Denkweise von Architekten, Bauingenieuren, Betriebswirten und Juristen und ermöglicht so das Management kritischer Schnittstellen. Er antwortet im Hinblick auf Lehrinhalte und Lernmethoden konsequent auf die Herausforderungen des zukünftigen Arbeitsmarktes in der Bau-, Immobilien- und Infrastrukturwirtschaft. Er baut auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aller integrierter Disziplinen auf und orientiert sich durch langjährige praktische Erfahrung der Professoren und Lehrbeauftragten an den Anforderungen der zukünftigen Tätigkeitsfelder der Absolventen. Der Studiengang fördert vernetztes, unternehmerisches Denken und Handeln sowie soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten.

Im 4-semestrigen Masterstudiengang Management [Bau Immobilien Infrastruktur] kann der Student durch die Kombination entsprechend vorgegebener Fächer sich auf die Bereiche Bau, Immobilien und Infrastruktur spezialisieren. Hier bietet unsere Professur Lehrveranstaltungen an sowie die Möglichkeit, Masterarbeiten zu bearbeiten. Zudem sind wir Hauptinitiatoren des studienbegleitenden Projektes.

Hier gelangen Sie zu den Akademischen Ordnungen (Studien-, Prüfungsordnungen).

Detaillierte Informationen zu Voraussetzungen, Zulassungsverfahren, Studienverlauf und -fächer sowie Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Seite der Fakultät Bauingenieurwesen.


Studieninformationsheft Master

 


<< Übersicht Studiengänge