Habilitationen ab 1992

2016

Wibowo, Andreas
Fostering Public-Private Partnerships for infrastruture development: Trend, issues, and solutions from Indonesia's perspective
Prof. Dr.-Ing. Jörg Londong; (05/2016)

 

2014

Wuttke, Frank
Mehrphasensysteme in der Geotechnik - Experiment und Simulation
Prof. Dr.-Ing. Stavros A. Savidis; (01/2014)

 

2013

Buchwald, Anja
Der Einfluss des Kalziums auf die Kondensation von (Alumo-) Silikaten in alkali-aktivierten Bindern
Prof. Dr. rer. nat. Stephan, D.; (12/2013) 

Most, Thomas
Effiziente Methoden zur Analyse des Einflusses von Unsicherheiten in komplexen Ingenieurmodellen
Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Bucher, Ch.; (06/2013)

 

2010

Bellmann, Frank
Beiträge zur Hydration hydraulischer Bindemittel
Prof. Dr.-Ing. habil. Stark, J.; (07/2010)

Illge, Reinhard
Über Felder mit höherem Spin in gekrümmten Raum-Zeiten
(Umhabilitation); (07/2010)

 

2009

Weitzmann, Rüdiger
Theory and application of optimization strategies for the design of seismically exited structures
Prof. Dr.-Ing. habil. Raue, E.; (10/2009)

 

2004

Soyez, Konrad
Zur Anwendung des Optimalitätsprinzips in der Ökotechnologie - ein Beitrag zur Grundlegung einer nachhaltigen Produktion
Prof. Dr.-Ing. habil. Bidlingmaier, W.; (04/2004)

 

2003

Bernstein, Swanhild
Integralgleichungen und Funktionenräume für Randwerte monogener Funktionen
(Umhabilitation); (07/2003)

 

2000

Huhnt, Wolfgang
Struktur betriebswirtschaftlicher und baubetrieblicher Informationen in Bauunternehmen
Prof. Dr.-Ing. Alfen, H.-W.; (10/2000)

Schlizio, Holger
Umsetzung der thermischen Verwertung nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz
Prof. Dr.-Ing. habil. Bidlingmaier, W.; (04/2000)

 

1995

Chartschenko, Igor
Theoretische Grundlagen zur Anwendung von Quellzement in der Baupraxis
Prof. Dr.-Ing. habil. Stark, J.; (12/1995)

Pfefferkorn, Gernot
Zur physiklisch nichtlinearen Berechnung von Stahlbetonplatten mit finiten Elementen
Prof. Dr.-Ing. habil. Burkhardt, G.; (06/1995)

 

1992

Hoffmann, Otto
Beiträge zur Anwendung und Weiterentwicklung der Modelltechnik für die Glasschmelze
Prof. Dr. Woelk; (10/1992)