Bei der »Studienstart Infohotline« stehen Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen Rede und Antwort. Foto: Hamish Appleby
Bei der »Studienstart Infohotline« stehen Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen Rede und Antwort. Foto: Hamish Appleby
Unsere Fachstudienberaterinnen und - Berater helfen Studieninteressierten gern weiter - per Telefon, E-Mail oder persönlich vor Ort. Foto: Bauhaus-Universität Weimar.
Unsere Fachstudienberaterinnen und - Berater helfen Studieninteressierten gern weiter - per Telefon, E-Mail oder persönlich vor Ort. Foto: Bauhaus-Universität Weimar.
Erstellt: 19. Juli 2017

Fragen rund um Studium und Bewerbung? Studierende der Fakultät Bauingenieurwesen antworten.

Welche Module beinhaltet ein Bauingenieursstudium in Weimar? Gibt es Zulassungsbeschränkungen? Und: Wann endet die Bewerbungsfrist? Diese und weitere Fragen beantworten Studierende der Bauhaus-Universität Weimar vom 7. August bis zum 6. Oktober 2017 immer Montag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr telefonisch unter der Nummer: +49(0)3643/58 44 51 oder per Email unter studienstart@bauing.uni-weimar.de.

Bereits zum fünften Mal bietet die Fakultät Bauingenieurwesen eine telefonische Beratung über die »Studienstart Infohotline« an. Das Besondere: Am Telefon sitzen Studierende, welche ihre persönlichen Erfahrungen an Neugierige weitergeben und einen authentischen Einblick ins Weimarer Studienleben vermitteln. Beistand und Anleitung erfolgt über die Prüfungsämter und Fachstudienberater der Fakultät. »Die Hotline berät und unterstützt sowohl Studieninteressierte – als auch Studienbewerber und neu immatrikulierte Studierende. Anliegen der Hotline ist es, Anfragen bezüglich der Bewerbungsbedingungen, Studienschwerpunkte, Studienbedingungen oder der Fachschaftsarbeit – speziell im Kontext der Fakultät Bauingenieurwesen– zu informieren. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen: Die „Neuen“ fühlen sich wertgeschätzt und konnten reibungsloser in den Studienalltag integriert werden«, erklärt Birgit Bode, Fachstudienberaterin der Fakultät Bauingenieurwesen.

Studienberatung auf allen Kanälen

Die Wahl des passsenden Studienganges ist eine wichtige Entscheidung und will wohl überlegt sein. Individuelle Interessen und Fähigkeiten spielen dabei genauso eine Rolle wie Praxisbezug, Internationalität oder Renommee der Hochschule. Oft hilft ein persönliches Gespräch mit Experten vor Ort, um sich einen besseren Eindruck zu verschaffen. Doch nicht jeder Studieninteressierte hat die Möglichkeit persönlich anzureisen. »Deshalb haben wir uns dazu entschieden, neben der allgemeinen Studienberatung sowie Informationsangeboten auf unserer Webseite,  eine telefonische Beratung für Studieninteressierte einzurichten«, ergänzt Bode. Vom 21. bis 25. August findet zudem eine WhatsApp-Studienberatung der allgemeinen Studienberatung statt: https://www.campus-thueringen.de/chat/

Bauingenieurwesen in Weimar

Das Bauingenieurwesen zählt zu den klassischen Ingenieurwissenschaften und ist an der Bauhaus-Universität Weimar fest verankert. Damit Bauwerke richtig geplant, technisch umgesetzt und instand gehalten werden, bedarf es der Kenntnisse und Fähigkeiten von Spezialisten. Naturwissenschaften und Technik greifen im Studium des Bauingenieurwesens ineinander und spielen eine zentrale Rolle. »Wer Bauingenieurwesen studieren möchte, sollte ein grundsätzliches Verständnis für mathematisch-naturwissenschaftliche Zusammenhänge haben sowie Freude an der Analyse und interdisziplinärer Forschung  mitbringen«, weiß Fachstudienberaterin Bode. Branchenübergreifende Trends und Gesellschaftliche Entwicklungen wie Digitalisierung, Globalisierung oder die zunehmende Bedeutung von Umweltschutz fließen jedoch ebenso in das Bauingenieursstudium in Weimar ein.

Bewerbungen bis 30. September möglich

Noch ist es nicht zu spät, sich an der Fakultät Bauingenieurwesen in Weimar zu immatrikulieren: Die Bewerbungsfrist für die grundständigen Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen [Konstruktion Umwelt Baustoffe] und Management [Bau Immobilen Infrastruktur] sowie den weiterführenden Masterstudiengang Baustoffingenieurwissenschaft läuft bis 30. September. Absolventen, die sich für ein weiterführendes Masterstudium interessieren, haben bis Ende des Monats Zeit: Sie können sich noch bis 31. August für die Masterstudiengänge Bauingenieurwesen (M.Sc), Umweltingenieurwissenschaften (M.Sc.), Digital Engineering [M.Sc.] oder Management [Bau Immobilien Infrastruktur] (M.Sc.) einschreiben.
Weitere Informationen zum Studium an der Fakultät Bauingenieurwesen finden Sie online: http://www.uni-weimar.de/de/bauingenieurwesen/studium/

Studienstart Infohotline
Bauhaus-Universität Weimar
Fakultät Bauingenieurwesen
Marienstraße 13, Raum 009
99423 Weimar
Tel.: +49(0)3643/58 44 51
E-Mail: studienstart[at]bauing.uni-weimar.de