Call for Entries

PORT-Magazin

Das PORT-Magazin ist das fakultätsübergreifende Magazin der Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar. Jährlich zur summaery werden ausgewählte Arbeiten sowie deren Entstehungsprozess veröffentlicht.

Die Redaktion und Gestaltung des jährlich erscheinenden Magazins liegen komplett in studentischer Hand. Im Sommersemester 2021 wird das PORT-Magazin von Elisabeth Schories, Emelie Brockhaus und Jenny Nerlich erarbeitet.

Schicht auf Schicht und Ebene für Ebene fügen sich die Projekte der diesjährigen PORT zusammen. »Layers« ist Ausgangspunkt und das Thema, dem wir uns in experimentellen Zugängen in der Entwicklung dieser nun schon 19. Ausgabe der PORT zuwenden. Alles dreht sich um vielfältige Blickwinkel in der Betrachtung des flachen Mediums als mehrdimensionales Arrangement.

Kontakt zur Redaktion:
port.magazin[at]gmail.com

Projekt für die »Port 2021« einreichen

Einreichung »Port«

Kontaktdaten
Angaben zur Arbeit

Hinweis: Bitte fügen Sie hier einen Link ein (wichtig: vollständige URL inkl. »http://« oder »https://«), über den die Redaktion Abbildungen Ihrer Arbeit herunterladen kann. Als Angehörige der Bauhaus-Universität Weimar können Sie dafür beispielsweise den Cloud-Service der Universität nutzen.