Institutsleiter: Prof. Dr.-Ing. Kay Smarsly

Mit Blick auf den Klimawandel, die demografische Wende, die zunehmende Mobilität und die alternde bauliche Infrastruktur sind die aktuellen soziologischen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen nur in interdisziplinärer Denkumgebung zu meistern. Genau diesen Herausforderungen widmet sich das Institut für Bauinformatik, Mathematik und Bauphysik (IBMB) in Lehre und Forschung an der Bauhaus-Universität Weimar. Mit Kernkompetenzen auf den Gebieten der Bauinformatik, der Angewandten Mathematik und der Bauphysik ist das Institut bestens gerüstet, um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Bauingenieurwesens zu begegnen.


Dem IBMB gehören folgende Professuren an

• Professur Informatik im Bauwesen
• Professur Computer Vision in Engineering
• Professur Intelligentes Technisches Design
• Professur Angewandte Mathematik
• Professur Bauphysik

Institutsleiter: Prof. Dr.-Ing. Kay Smarsly
(Professur Informatik im Bauwesen)

Stellvertretender Institutsleiter: Prof. Dr. rer. nat. habil. Klaus Gürlebeck
(Professur Angewandte Mathematik)