Aktuelles

Die Bauhaus-Universität Weimar und die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. laden Sie herzlich zu den Bauphysiktagen in Weimar ein, die am 6. und 7. März 2024 in Weimar abgehalten werden. Die wissenschaftlichen Kernthemen der Tagung sind traditionsgemäß alle bauphysikalischen Bereiche aus dem Gebäudesektor. Damit sind die Bauphysiktage für Fachleute aus Wissenschaft und Praxis ein ideales Diskussionsforum zum gegenseitigen Austausch.

04. Dezember 23 - Tagungsprogramm online

Das Tagungsprogramm der Bauphysiktage in Weimar 2024 ist erstellt und steht für Sie zum Download bereit. Mehr als 50 Fachvorträge in 3 Parallel-Sessions bieten Ihnen die Gelegenheit, sich über verschiedene bauphysikalische Themen aus Wissenschaft und Praxis zu informieren, auszutauschen und mit Kollegen zu diskutieren.

25. September 23 - Tagungsanmeldung freigeschaltet

Tagungsgäste haben auf dieser Seite die Möglichkeit zur Registrierung, Einreichung eines Abstracts und zur Teilnahmeanmeldung. Informationen dazu finden Sie hier.

31. August 23 - Call for Abstracts

Ingenieure und Architekten aus Wissenschaft und Praxis sind herzlich dazu eingeladen, sich an den Bauphysiktagen in Weimar mit einem Beitrag zu beteiligen!

17. Juli 23 - Save the date

Am 6. und 7. März 2024 werden an der Bauhaus-Universität Weimar die 12. Bauphysiktage ausgerichtet. Wir freuen uns, wenn Sie schon jetzt den Termin fest in Ihrem Kalender markieren!

Zentrale Themen der Konferenz sind:

  • Klimaneutrale Wärmeversorgung von Gebäuden ("Wärmewende")
  • Kommunale Wärmeplanung
  • Energetische Gebäude- und Quartiersimulationen
  • Bauakustik
  • Raumakustik
  • Raumklima und Behaglichkeit
  • Raumlufthygiene
  • Radon in Gebäuden
  • Feuchteschutz
  • Brandschutz

Natürlich wird auch die traditionelle Abendveranstaltung erneut wichtiger Bestandteil der Bauphysiktage sein.