bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

grammophon-der-zukunft lost-files sendung :

Grammophon der Zukunft: Lost Files #3

Lost Files, die Sendung in der wir euch verborgene Schätze aus den Tiefen des Internets zeigen. Immer mit dem Anspruch, das ungewöhnlichste und unbekannteste euch zu präsentieren.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft lost-files sendung :

Grammophon der Zukunft: Lost Files #2

Eine zweite Sendung von Lost Files, in der wir euch verborgene Schätze aus den Tiefen des Internets zeigen. Immer mit dem Anspruch, das ungewöhnlichste und unbekannteste euch zu präsentieren.

Mehr / More

sendung :

Backup and Beyond.fm mit Juliane Fuchs und Lena Liberta

Im Gespräch mit den Leiterinnen des Backup and Beyond Filmfestivals, welches vom 27. November bis 1. Dezember 2019 stattfindet.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft sendung :

Das bipolare Grammophon der Zukunft

Extreme in der Musik sind eine der interessantesten Sachen. Sehr traurige, sehr glückliche Musik, Gegensätze die sich auf eine faszinierende Art und Weise anziehen. Wir stellen euch eben diese Extreme vor.

Mehr / More

sendung :

happy netlabelday @ bauhaus.fm

Konrad from music blog clongclongmoo.org mixes 3 hours of free music.

Mehr / More

sendung :

Radiologische Lesung 10

.aufzeichnensysteme und Konrad Behr stehen im Wind

Mehr / More

sendung :

Air Chrysalis

tones unfold into porcelain white silk unraveling into space.
An atmospheric mix by DJ Dough aka Doreen Smolensky.

Mehr / More

sendung :

Raptiloiden: Musikalischer Stillstand und Hip-Hop Frust

In dieser Folge sprechen wir über unseren Frust über Hip-Hop, warum so lange keine neue Sendung kam, und Jörgs Schreibblockade.

Mehr / More

sendung :

Völker, hört die Signale!

Plattenkritiken im Ostblock mit Aurora.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft sendung :

Grammophon der Zukunft: Unsere Musikgeschichte

Heute wollen wir euch einen chronologischen Einblick in unsere persönliche Musikgeschichte geben, und euch Künstler vorstellen, die zur Entwicklung unseres heutigen Geschmackes beigetragen haben.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft lost-files sendung :

Grammophon der Zukunft: Lost Files #1

Lost Files wird unsere neue, unregelmäßige Rubrik im Grammophon der Zukunft sein, in der wir euch verborgene Schätze aus den Tiefen des Internets zeigen. Immer mit dem Anspruch, das ungewöhnlichste und unbekannteste euch zu präsentieren.
Mehr / More

grammophon-der-zukunft sendung :

Grammophon der Zukunft: Krautrock

Diese Woche wollen wir in die Welt des Krautrocks eintauchen, und euch einen überblick über dieses Genre geben.

Mehr / More

english sendung :

Das Kultursymposium 2019: Mari Matsutoya im Gespräch

Laura Dang unterhält sich mit Mari Matsutoya über ihre Installation „Still be here“ mit dem virtuellen Charakter „Hatsune Miku“ sowie über die Beziehung zwischen Mensch und Technologie, u.a. bei Sprachassistenten.

Mehr / More

english sendung :

Das Kultursymposium 2019: Lotte Meret Effinger & Marco Buetikofer im Gespräch

Luca Schepers, Laura Dang und Konrad Behr unterhalten sich mit Lotte Meret Effinger und Marco Buetikofer über ihre Ausstellung „Datafiction“.

Mehr / More

english sendung :

Das Kultursymposium 2019: Toby Walsh im Gespräch

Keno Westhoff im Gespräch mit dem Experten für künstliche Intelligenz Toby Walsh.

Mehr / More

sendung :

Das Kultursymposium 2019: Cesy Leonhard im Gespräch

Cesy Leonhard, Chefin des Planungsstabs des „Zentrums für politische Schönheit“, gab Einblick in die politschen Aktionen der KünstlerInnengruppe.
Begleitet von einem Filmteam beantwortete sie Fragen von Konrad Behr, Marko Hörschelmann und Laura Dang.

Mehr / More

nach-dem-kino :

Nach dem Kino 70-Zwischen den Zeilen

Luca Schepers und Celina Berghaus reden über „Zwischen den Zeilen“ (Frankreich 2018, Olivier Assayas).

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

sendung :

Backup and Beyond.fm: Filmsichtung mit Mirko Muhsoff

Wie funktioniert die Auswahl der Filme zum Backup and Beyond Filmfestival?

Mehr / More

sendung :

Backup and Beyond.fm: Poetry Film Festival

Sendung zu den Vorbereitungen des Backup and Beyond Filmfestivals vom 27.11. – 1.12.2019.

Mehr / More

sendung :

Tag der Leere

On Tag der Leere (Day of the Void), bauhaus.fm analyses Tag der Lehre at Bauhaus University. Guests are Dass Blatt and a member of university staff on her last day of work.

Mehr / More

grammophon-der-zukunft sendung :

Grammophon der Zukunft: Lebanon Hanover

Diese Woche beschäftigt sich das Grammophon der Zukunft mit den beiden Dark-Wave Künstlern von Lebanon Hanover und gibt einen Einblick in ihre Discographie.

Mehr / More

english sendung :

Dangerous

Ulas and Beni talk about music and play psychedelic, rock bands between the 70s and today.

Technik: Markus Westphal

Playlist:

1-Mount Eerie-No Inside No out

2-The Tiger Lillies-Spirit

3-Slowdive-Alison

4-Fedayi Pacha-The Uck

5-International Music-Du Hund

6-King Gizzard&The Lizard Wizard-Sleep Drifter

7-Cocteau Twin-Cherry-Coloured Funk

8-Free The Robots-Turkish Voodoo

9-Devo-Mongoloid

10-Gaslamp Killer-Zalim
11-Kong-Leather Penny
12-Humanwine-Rivolta Silenziosa
13-Death Grips-Come Up and Get Me
sendung :

crash, boom, beat

crash, boom, beat: intime Einsichten in fremde Leben – ermöglicht durch Kassetten, die in nach Unfällen, Beschlagnahmungen und anderen Zwischenfällen in Autos zurückgelassen wurden. Lässt sich aus ihnen immer noch ihr Kontext, ihre Zielgruppe, ihr Zweck erschließen?

crash, boom, beat: a intimate insight into the lives of strangers, based on cassette tapes they left behind in crashed and abandoned cars. when they are left behind, can we still extrapolate their context, their audience, their purpose, their creator?

Mehr / More

english sendung :

Dangerous

Matthew and Ulas host Beni first time. They talk about music, politics, populism.

Technik:

Playlist:

1-Admiral General Aladeen, Aiwa & Mr. Tibz-The Next Episode

3-Duster-The Breakup Suite
4-Educatedear-Uzun Adam
5-Björk-Declare Independence
6-Stiebeer Twins-Fenster zum Hof
7-Charlie Chaplin-The Great Dictator
8-Kendrick Lamar-Alright
grammophon-der-zukunft sendung :

Grammophon der Zukunft: Tortoise – TNT

Das Grammophon versucht diese Woche das Album TNT von Tortoise einzufangen, und stellt ausgewählte Songs mit dem Selben Klang vor.

Mehr / More

hinweis methexis :

Methexis: A Late Night Show for Kids

In the second show of methexis, we remember Radio shows we watched as kids.

In Greece, in Germany and maybe all around the world.

How important is for kids and adults to be able to listen well produced radio shows.

Methexis is starting an open dialogue about past/ future radio shows for kids.

nach-dem-kino :

Nach dem Kino 69-Crossing Europe

In der ersten Hälfte reden Luca Schepers und Mirko Mushoff unmittelbar nach dem Kinobesuch über „After Passion“.

In der zweiten Hälfte berichten Paulina Rübenstahl und Celina Berghaus vom Crossing Europe Festival (Linz).

Mehr / More

„Nach dem Kino“ – Gespräche über Film

„Nach dem Kino“ ist eine locker Gesprächsrunde welche die Werke der Filmreihe zur Filmanalyse und Filmgeschichte reflektiert, diskutiert, kritisiert. Eine offene Gruppe redefreudiger Zuschauerinnen und Zuschauer tauscht sich direkt nach dem Film über das Gesehene, Gehörte, Gefühlte aus und nimmt die Zuhörerinnen und Zuhörer mit – zurück in den Film.

Über das gesprochene Wort, wagt „Nach dem Kino“ den Sprung vom Sehen zum Hören. Mit dem Blick aus der Zeit zwischen dem Verlassen des Kinos und noch vor dem Wiedereintauchen in den Alltag, öffnet die Sendung eine subjektive Sicht auf Film.

Die Sendung ist öffentliche Zwischenablage für flüchtige Gedanken und frische Eindrücke.

Idee und Konzept: Simon Frisch, Konrad Behr
Ab Wintersemester 2016/17 mit Lisa Böhm, Mirko Mushoff, Luca Schepers, Samuel Döring

Mehr Informationen zur Filmreihe hier: Dozentur Film- und Medienwissenschaft

english mattachin mattachin-show sendung :

Methexis

methexis, μέθεξις: communication between the world of senses and the world of ideas  
In the first show of methexis, we will talk about subjects related to greek architecture, art theories through the prism of historic references, followed by sounds of musique concrète, soundscape compositions, and acoustic ecology.

Mehr / More

sendung :

„Im Park“ – Eine theatrale Radio-Improvisation

Luca Schepers und Paulina Rübenstahl improvisieren zu „Im Park“ von Marguerite Duras.

Konrad Behr und Laura Dang improvisieren Töne zum gesprochenen Wort.

Keinem der Beteiligten ist der Text und sein Inhalt vor der Aufführung bekannt.

Mehr / More

sendung :

Raptiloiden – Verschwörungstheorien im Rap & das Splash 2019

In dieser Folge der Raptiloiden sprechen wir über das Aufkommen von Verschwörungstheorien im deutschen Hip Hop, und das Line-Up des Splash 2019.

Mehr / More