bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

404-willkommen-in-entropien sendung :

404 – Willkommen in Entropien

Verhütungsmittel für Personen mit Hoden

17.6. – 7pm to 8pm

Die Verantwortung für Verhütung wird in der Regel nur denjenigen Personen zugeschrieben, die auch schwanger werden können. Doch mit den meisten gängigen Verhütungsmitteln gehen starke Nebenwirkungen einher. Wir haben uns mit Alternativen beschäftigt, die Personen mit Hoden anwenden können, um selber Verantwortung und Kontrolle über ihre Fruchtbarkeit zu erlangen. Dafür haben wir mit dem Erfinder des Bimek-Samenleiterventils gesprochen, ein Interview mit dem französische Kollektiv Thomas Boulou geführt und uns von Nisse erklären lassen, wie es ist, mit der Methode der milden Hodenerwärmung zu verhüten. Wir haben Fabian Henning dazu befragt, wie das Thema Verhütungsmittel mit gesellschaftlichen Geschlechterrollen zusammenhängt. Dazu beste Musik.

404-willkommen-in-entropien sendung :

404 Willkommen in Entropien – Erfahrungen von poc in Deutschland

7 pm to 8 pm

In unserer zweiten Sendung beschäftigen wir uns mit Rassismuserfahrungen, die BIPoC in Deutschland machen. Wir stellen das Buch “Eure Heimat ist unser Albtraum” vor, und befragen eine der beiden Herausgeber*innen, Hengameh Yaghoobifarah (u.a. Redakteur*in Taz, Missy Magazine), zu ihrem darin veröffentlichten Text “Blicke”. Außerdem berichten zwei Freundinnen von uns über ihre Erfahrungen mit anti-asiatischem Rassismus.
Mehr / More

404-willkommen-in-entropien sendung :

Studierendenproteste in Uganda – 404 – Willkommen in Entropien

Wednesday, May 27th

7 pm to 8 pm

In dieser Folge geht es um Studierendenproteste in Uganda. Seit Oktober kämpfen die Studierenden der Makerere Universität in der Hauptstadt Kampala gegen die Erhöhung der Studiengebühren. Wir berichten von den Zielen der Proteste und ihrer gewaltsamen Niederschlagung durch die Regierung. Siperia Mollie Saasiraabo, eine Organisatorin der Protest, erzählt uns wie sie und ihre MitstreiterInnen trotz anhaltender Repression immer wieder das autoritäre Regime Yoweri Musevenis in Frage stellen.
Mehr / More

404-willkommen-in-entropien sendung :

404 Willkommen in Entropien – “Verhütungsmittel für Personen mit Hoden”

Die Verantwortung für Verhütung wird in der Regel nur denjenigen Personen zugeschrieben, die auch schwanger werden können. Doch mit den meisten gängigen Verhütungsmitteln gehen starke Nebenwirkungen einher. Wir haben uns mit Alternativen beschäftigt, die Personen mit Hoden anwenden können, um selber Verantwortung und Kontrolle über ihre Fruchtbarkeit zu erlangen. Dafür haben wir mit dem Erfinder des Bimek-Samenleiterventils gesprochen, ein Interview mit dem französische Kollektiv Thomas Boulou geführt und uns von Nisse erklären lassen, wie es ist, mit der Methode der milden Hodenerwärmung zu verhüten. Wir haben Fabian Henning dazu befragt, wie das Thema Verhütungsmittel mit gesellschaftlichen Geschlechterrollen zusammenhängt. Dazu beste Musik.

Mehr / More