summaery2022: Projects

Lightweight Highrise Buildings | Kinderklinik am Taunus

Project information

submitted by
Lara Engelke, Marc Bisselik, Robin Fechtel

Mentors
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth, Dr.-Ing. Katrin Linne, Katharina Elert M. Sc., Lukas Kirschnick M.Sc

Faculty:
Architecture and Urbanism

Degree programme:
Architecture (Master of Science (M.Sc.))

Type of project presentation
Presentation

Semester
Summer semester 2022

Exhibition Location / Event Location
  • Geschwister-Scholl-Straße 8 - Hauptgebäude / Main Building

Project description

Der Entwurfsstandort Frankfurt bietet ein breit aufgestelltes Portfolio von möglichen Bauplätzen. In einer so dynamischen und abwechslungsreichen Metropolregion ergeben sich unterschiedliche Faktoren, welche Einfluss auf den Entwurf nehmen. Die Skyline, der Historische Stadtkern, der Main und die internationale Repräsentation des deutschen Finanzzentrums stehen somit im Mittelpunkt. Diese Punkte wurden bei der Suche eines geeigneten Entwurf Standortes bedacht und in den Entwurfsansatz mit eingebunden werden.
Die Wahl des Standortes fiel dabei auf ein Grundstück, welches im Stadtkern direkt an der viel befahren „Neuen Mainzer Straße“ liegt.
In einem vom Finanzwesen dominierten Stadtteil und der daraus resultierenden gesellschaftlichen Strukturen der hohen Mittelschicht, bietet das Grundstück eine Möglichkeit zum Ausgleich. Das Zentrum von Frankfurt wird durch die Bankenbranche geprägt und bietet den meisten Bewohnern von Frankfurt keinen direkten Mehrwert. Um dieses Soziale Übergewicht zu kompensieren, wird auf dem Planungsgebiet eine Klinik konzipiert, welche für jede soziale Schicht als Anlaufstelle dienen soll. Dieses Krankenhaus sorgt dadurch für eine Auflösung der etablierten und eintönigen Gesellschaftsstruktur.

Files and presentations