Wie bewerben?

Studienbeginn

zum jeweiligen Wintersemester.

Eignungsfeststellung

Für die Teilnahme an der Eignungsfeststellung sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben zur Teilnahme am Verfahren (formlos)
  • ausgefülltes und unterschriebenes Online-Bewerbungsformular
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben, 1 A4-Seite mit Angaben zum Studien- und Berufswunsch
  • (übersetzte) beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Angaben zur Ausbildung, ggf. zu speziellen Vorbereitungen auf das Studium (Auflistung, ggf. mit Nachweisen; keine Zeichenmappen)
  • für ausländische Bewerber: Nachweis der Sprachvoraussetzungen für ein Studium in Deutschland (mind. DSH-2)
  • Adressierter und frankierter Rückumschlag (C 6) für die Einladung zum Eignungsfeststellungsverfahren

Für die Teilnahme an dem Gespräch ist persönliches Erscheinen an der Fakultät Architektur Voraussetzung.

Bewerbung zur Eignungsfeststellung

Eine Bewerbung per Telefax und E-Mail ist nicht zulässig.

Die Unterlagen sind vollständig auf dem Postweg zu richten an:

Bauhaus-Universität Weimar

Dekanat der Fakultät Architektur und Urbanistik
- Bachelor Urbanistik -
D-99421 Weimar
(Germany)