Archive

IFWW-Preis für Marcel Görmer

Der diesjährige Förderpreis des Institutes zur Förderung der Wassergüte- und Wassermengenwirtschaft (IFWW) ging in der Kategorie II: Diplom-, Master- und vergleichbare Arbeiten ging am 16.04.2015 an den Masterabsolventen des Studiengangs Umweltingenieurwissenschaften Marcel Görmer. Dieser ist mit 2.000€ dotiert..

Abschluss TestReal

Am 31.03.2015 wurde der sechste und letzte Workshop zum Arbeitsstand der Forschergruppe TestReal durchgeführt. In den Räumlichkeiten der Stadwerke Weimar Stadtwirtschafts-GmbH wurden unter dem Leitgedanken "Anwendung der Forschungsergebnisse" vertiefend Inhalte aus den Schwerpunkten vorgestellt.

Lexi-TV

Im Mittelpunkt der LexiTV Sendung vom 16.02.2015, 15 Uhr stand die Kanalisation. Tobias Wätzel M.Sc. erläutert die Herangehensweise des KREIS Projektes der Bauhaus-Universität Weimar.

Dipl.-Ing. Laura Weitze erhält HIT-Zertifikat

Die HIT | Akademische Personalentwicklung an Hochschulen in Thüringen bietet Kurse zu Qualifizierungen im Kontext der Hochschullehre für alle akademischen MitarbeiterInnen der Thüringer Hochschulen an.

VDI-Film "Mit Abwasser Energie erzeugen"

Krankenhäuser haben nicht nur einen hohen Wasserverbrauch, sondern der Einsatz von Medikamenten verunreinigt zudem das Abwasser mit Wirkstoffen. Forscher der Bauhaus Universität Weimar konstruieren ein neues Abwassersystem, das nicht nur Rückstände von Arzneimitteln reduziert, sondern auch Energie erzeugt.

Exkursion Anaerobtechnik 2014

Studierende des Masterstudiengangs Umweltingenieurwissenschaften besuchten am 02.12.2014 im Rahmen der Module "Anaerobtechnik" und "Abfallbehandlung und -ablagerung" den Biogaspark Großenlüder "BIOTHAN". Die Exkursion wurde durch den Lehrfonds der Bauhaus-Universität Weimar unterstützt.

Hochschulpreis

Am 15.10.2014 wurde der Hochschulpreis für studentische Arbeiten an Frau Tonia Schmitz vergeben. Thema der ausgezeichneten Masterarbeit: Die energetische, stoffliche und wirtschaftliche Bilanzierung kombinierter Anlagen zur Algenkultivierung und Biogasgewinnung.

ProExcellenz am b.is

Hervorragende Forschung an der Bauhaus-Universität Weimar wird mit 2,6 Millionen Euro vom Land Thüringen gefördert.

Ein südafrikanischer Junge trinkt Wasser aus einem Wasserhahn

Wohin das Wasser fließt

Wasser ist ein Grundnahrungsmittel, der Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung zählt zu den Menschenrechten. Südafrika hat das Recht auf Wasser 1994 sogar in seine Verfassung aufgenommen. Dennoch sind 10 Prozent der Menschen in diesem Land immer noch von der Wasserversorgung und der Kanalisation abgeschnitten. Sie sind schwarz und leben in sogenannten Informal Settelments, Elendsvierteln, die sich überall neben ehemaligen Townships ausbreiten.