Master European Urban Studies (M. Sc.)

Wichtiger Hinweis für Bewerber zum Wintersemester 2018/19

Im Zuge der Reakkreditierung der Studiengänge European Urban Studies und Advanced Urbanism erfolgen mit Studienstart zum Wintersemester 2018/19 strukturelle und inhaltliche Änderungen im Studiengang.

Der derzeitige Studiengang »European Urban Studies« wird mit stärkerer Praxis- und Entwurfsausrichtung mit dem Praxissemester der Modellprojekte unter dem Namen »Integrated Urban Development und Design« ab Oktober 2018 am bauhaus.institut für experimentelle architektur (ifex) angeboten. Ebenso das mit der Tongji-University durchgeführte Doppelabschlussprogramm »Advanced Urbanism«.

Unter dem Namen »European Urban Studies« wird ab Oktober 2018 am Institut für Europäische Urbanistik (IfEU) ein forschungs- und theorieorientierter Studiengang angeboten.

Bewerber werden gebeten, sich vor ihrer Bewerbung auf den Internetseiten des Instituts für Europäische Urbanistik (IfEU: www.uni-weimar.de/ifeu) zu informieren.

Bewerbungen sind bis 15. Mai 2018 möglich.

 

 

The Master’s degree course in European Urban Studies responds to the dynamic transformation processes affecting urban space at the beginning of the 21st century. Dispersed urban landscapes, global markets, virtual spaces, powerful players in the fields of construction and development, and postmodern Lifestyles create new challenges for the planning and design professions. The aim of the four-semester Master’s degree in European Urban Studies is to train professionals as locally and globally active experts for the urban realm.The European Urban Studies course was established in 1999 and is one of the first Master’s degree courses of its kind in Germany. A special feature of the study course is its focus on practice through the model projects undertaken in the second semester at practice partners around the world. In many cases, graduates have gone on to work for their model project partner after completing studies.

For further information please visit www.uni-weimar.de/ifeu.