bauhaus.fm

Das experimentelle Radio an der Bauhaus-Universität Weimar | UKW 106.6 MHz

beitrag :

Trump? Wir müssen reden! – Die US-Wahl im politischen Salon

Trump ist vom Witz des Jahres zum Unwort der Woche geworden. Wir von Bauhaus.fm wissen, dass man es schon fast nicht mehr hören kann. Schließlich wurde schon oft und lang genug darüber diskutiert. Wie? Beispielsweise beim Kamingespräch meets Politischen Salon.

Wahrscheinlich kann man sich besseres vorstellen, als sich in der neuen Woche schon wieder mit Donald Trump und der für viele wohl überraschendsten US-Wahl seit Jahrzehnten auseinanderzusetzen. Aber gerade weil die Überraschung an vielen am 9. November nicht spurlos vorbeigegangen ist, haben wir uns gefragt, inwiefern die Weimarer Studierenden diese Nachrichten aufgenommen haben. Einige von ihnen haben das in der Veranstaltung: „Kamingespräch meets Politischer Salon“ zum Thema US-Wahlen am vergangenen Mittwoch geteilt. Wir haben mit den Veranstaltern Lisa Böhm und David Hees über den Abend und die Reaktionen gesprochen.


Die Veranstaltung auf Facebook

Mehr zum Thema US-Wahl


Interviewpartner:

Lisa Böhm (Referat für Politische Bildung)

David Hees (Urbanistisches KaminGespräch)

Redaktion und Schnitt: Johanna Siegemund

Titelbild: Tim Green | Flickr | CC BY-2.0

Beiträge sind Teile von Sendungen von bauhaus.fm.
Dies können zum Beispiel Interviews und Gespräche sein.