Aktuelles

11. Januar 2017

Information und Codierung

Am Di., 07.02.2017, besteht _letzmalig_ die Möglichkeit, die Wiederholungsklausur "Information und Codierung" um 13:00 h im R13/B11 zu schreiben, sofern Sie eine Klausurzulassung besitzen. Bitte tragen Sie sich bei Interesse in das Pruefungssystem (Bison) ein.

Hinweis:
Für meine bisherige Veranstaltung kann keine Klausurzulassung mehr erlangt werden.

Die Veranstaltung "Information und Codierung" wird künftig mit neuen Inhalten
von Herrn PD Dr. Jakoby angeboten. Interessenten werden auf diese Veranstaltung verwiesen.

06. Oktober 2016

Änderungen im Bachelorprogramm

Wegen der Änderung der Studienordnung ergeben sich für meine bisherigen Veranstaltungen u.a. folgende Änderungen im Bachelorprogramm:

  • "Information und Codierung" wird künftig im 2. Semester mit neuen Inhalten von Herrn PD Dr. Jakoby ab SS 2017 angeboten. Die Wiederholungsklausur für die bisherige Vorlesung wird für Studierende mit einer Prüfungszulassung letztmalig in der Prüfungszeit im Februar 2017 geschrieben.
  • "Elektrotechnik und Systemtheorie" wird künftig im 3. Semester von mir angeboten. Die nächste Veranstaltung findet im WS 2017/18 statt.

05. Oktober 2016

Elektronik und Messtechnik

Im WS 2016/17 wird die Wahlveranstaltung "Elektronik und Messtechnik" von mir durchgefuehrt:
Vorlesung + Praktikum; 4 SWS; 6 ECTS.

Teilnahmevoraussetzung: Abschluss Elektrotechnik und Systemtheorie.

Wegen der begrenzten Zahl von Praktikumsplaetzen ist eine
Limitierung der Teilnehmeranzahl erforderlich.

|| Dafuer ist eine Einschreibung per E-Mail bei mir bis zum
|| Di., 11.10.2016 notwendig.

Die Teilnehmer/-innen werden von mir benachrichtigt.
Es gilt das Prinzip FCFS bzw. FIFO.

Weitere Einzelheiten im Vorlesungsverzeichnis, siehe Link unten.
Die Termine koennen bei Problemen nach Absprache geringfuegig veraendert werden.

https://www.uni-weimar.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=32871&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung

06. Juli 2016

Wegen Änderungen der Studienordnung findet die nächste Veranstaltung "Elektrotechnik und Systemtheorie" im WS 2017/18 für das 3. Semester statt. Bitte beachten: Im WS 2016/17 gibt es diese Veranstaltung nicht.

03. Juni 2016

Am Do., 21.07.2016, besteht nochmals die Möglichkeit, die Nach- bzw. Wiederholungsklausur "Information und Codierung" um 13:00 h im HS D (Marienstr. 13c) zu schreiben.

Voraussetzung dafür ist eine vorhandene Klausurzulassung. Tragen Sie sich bitte rechtzeitig im Prüfungssystem ein.

Hinweis:

Die Veranstaltung "Information und Codierung" wird ab Sommersemester 2017 in veränderter Form durchgeführt werden. Daher kann für die bisherige Vorlesung keine Klausurzulassung mehr erlangt werden, da die Veranstaltung im Wintersemester 2016/17 nicht angeboten wird. Interessenten ohne Zulassung orientieren sich daher bitte auf das Sommersemester 2017.

16. Dezember 2015

Voraussichtlich ab WS 2016 ergeben sich deutliche Änderungen im Stundenplan.

Falls Sie offene Abschlüsse in

  • Information und Codierung,
  • Elektrotechnik und Systemtheorie,
  • Audiotechnik,
  • Elektronik und Mestechnik

haben, nehmen Sie bitte mit mir alsbald Kontakt auf.

08. Januar 2015

Information und Codierung fuer
Matrikeljahrgaenge MI 2010-MI 2013 (nicht MI 2014)

Wegen der geaenderten Verfahrensweise im Lehrgebiet IC
ergeben sich Notwendigkeiten fuer
Studierende ohne bisherigen Abschluss.
Bitte lesen Sie genau, um Irrtuemer zu vermeiden.

(1) Studierende der o.g. Jahrgaenge,
die eine Zulassung fuer die Klausuren IC 1 und IC 2 besitzen
und eine oder beide Wiederholungsklausur schreiben muessen,
beantragen die jeweilige Klausur bitte
spaetestens bis zum Fr., _16.01.2015_ per E-Mail bei mir.

Nennen Sie, welche Klausur(en), Sie
in der Pruefungszeit 09.-20.02.2015 schreiben wollen.

|| Diese Klausuren werden _letztmalig(!)_ nochmals vom 13.-17.07.2015 nach dem
|| Sommersemester 2015 geschrieben.

(2) Studierende, die noch keine Zulassung fuer IC 2 besitzen,
jedoch eine Zulassung fuer IC 1 haben
und die Klausur IC 2 schreiben wollen,
schicken mir bitte bis zum Mo., _12.01.2015_, den URL fuer
die zu loesenden Uebungsaufgaben 5 bis 7 des laufenden Semesters M2014.

Melden Sie auch die Klausurteilnahme bis zum 16.01.2015 in einer
gesonderten Nachricht an mich an.

(3) Studierende ohne Klausurzulassung IC 1 und IC 2
melden Sich bitte auch bis zum 16.01.2015 bei mir per E-Mail.

20. Oktober 2014

Im Lehrgebiet "Information und Codierung" wird ab dem WS 2014/15 eine Klausur in der jeweiligen Prüfungszeit geschrieben, d.h. erstmalig im Februar 2015. 

Nach- und Wiederholungsklasusuren für die bisherigen Klausuren IC 1 bzw. 2 sind ab dem WS 2014/15 gesondert zu beantragen und werden in der Prüfungszeit nach dem Wintersemester geschrieben.

7. Oktober 2013

Die WWW-Seiten sind in neuer Gestaltung verfügbar.

Hiweise zu evtl. Fehlfunktionen bitte an die Autoren.

4. Juli 2013

Im Sommer 2013 wird die neue Seitenansicht aktiviert und ersetzt den bisherigen Zugang:

www.uni-weimar.de/cms/medien/vernetzte-medien/start.html

durch die neue Adresse:

www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/vernetzte-medien/

15. Mai 2013

Alle Inhalte werden an die neue Gestaltung angepasst.

12. Oktober 2012

Alle Informationen zum WS sind eingetragen.

LV Information und Codierung: 2 Übungsaufgaben und Abbildungen sind verfügbar.

14. April 2011

1. Mediale Systeme 2
Die Klausur MS2 wird letztmalig im Juli 2011 geschrieben.

Studierende, die noch keine Prüfungszulassung dafür besitzen,
bearbeiten einen gesonderten Beleg bis Ende Juni 2011.

Alle Interessenten fordern den Beleg MS 2 per E-Mail bis 16. Mai 2011 an: schatter@uni-weimar.de

Die Belegaufgaben werden in der Zeit vom 23.05.-27.05.2011 nur auf Anforderung zugeschickt.


2. Audiotechnik
Die Vorlesung Audiotechnik wird wegen einer
Umstellung im Lehrangebot im SS 2011 für
das jetzige 4. und 6. Semester gemeinsam angeboten.

Die nächste Vorlesung Audiotechnik wird im
Sommersemeter 2013 angeboten.

Beachten Sie:
Im Jahr 2012 findet diese Veranstaltung daher nicht statt.


Abschließend
Informieren Sie bitte alle Interessenten und beachten Sie,
dass die Prüfungszulassung MS 2 letztmalig erfolgen kann.

Lehrverantwortlicher
Dr. Günther Schatter

28. Januar 2011

Die Klausur MS 1 wird letzmalig am 8. Februar 2011 um 13:00 h im HS D unter den Bedingungen der vergangenen Semester geschrieben (siehe Informationen auf internen Seiten).

Die Klausur MS2 wird letzmalig im Juli 2011 geschrieben.

Studierende, die noch keine Prüfungszulassung MS2 besitzen, bearbeiten einen gesonderten Beleg bis Ende Juni 2011, der Anfang Mai 2011 ausgegeben wird. Einzelheiten  zu dieser letzten Gelegenheit erscheinen hier bis 26.04.2011.

28. November 2010

Interessenten für die Prüfungszulassung Mediale Systeme 1 wenden sich ab sofort - moeglichst bis zum 10.12.2010 - per E-Mail an schatter[at]uni-weimar.de

Sie erhalten ab 8.12.2010 eine Belegaufgabe, die bis Ende Januar 2011 zu bearbeiten ist. Genaues erfahren Sie aus der Aufgabenstellung.

 

19. Oktober 2010

Die Klausur MS1 wird letzmalig im Februar 2011 geschrieben.

Studierende, die noch keine Prüfungszulassung dafür besitzen, bearbeiten einen gesonderten Beleg bis Ende Januar 2011, der Anfang Dezember 2010 ausgegeben wird. Einzelheiten zu dieser letzten Gelegenheit erscheinen hier.

Die Klausur MS2 wird letzmalig im Juli 2011 geschrieben.

Studierende, die noch keine Prüfungszulassung dafür besitzen, bearbeiten einen gesonderten Beleg bis Ende Juni 2011, der Anfang Mai 2011 ausgegeben wird. Einzelheiten  zu dieser letzten Gelegenheit erscheinen hier.

Der ersatzweise Abschluss durch das neue Lehrgebiet Information und Codierung ist nicht möglich.

Informieren Sie bitte alle Interessenten und beachten Sie, dass die Prüfungszulassung letzmalig erfolgen kann.

 

12. August 2010

Der Prüfungsausschuss hat beschlossen, dass ab WS 2010 das Lehrgebiet Information und Codierung stattfindet.

Die Lehrgebiete Mediale Systeme1 und 2 werden nicht mehr angeboten. Die Klausuren werden letztmalig im Jahr 2011 (Februar bzw. Juli) geschrieben.

Das Lehrgebiet Elektrotechnik und Systemtheorie findet ab Sommersemester 2011 statt und ersetzt das Lehrgebiet Elektrische und elektronische Systeme.