Published: 22 May 2017

Java User Group Thüringen gegründet – Vortrag am 30. Mai an der Bauhaus-Universität Weimar

Seit Mitte Feburar gibt es die Java User Group (JUG) Thüringen – eine Lokalgruppe des Vereins iJUG e.V. Deutschland. Beteiligt an der Gründung war Dr. Norbert Siegmund, Professor für Intelligente Softwaresysteme an der Bauhaus-Universität Weimar. Der Verein versteht sich als Forum für den Austausch von Erfahrungen zwischen Softwareentwicklern und als Kontaktadresse für Java-interessierte Studierende, die frühzeitig Kontakte in die lokale Wirtschaft knüpfen wollen.

Deutschlandweit gibt es bisher 29 JUGs – in Thüringen ist nun die erste Gruppe unter Federführung des Weimarer IT-Consultants Jonas Hecht (codecentric AG) und des Jenaer Softwareingenieurs Benjamin Nothdurft (ePages) gegründet worden. Beteiligt sind neben der Bauhaus-Universität Weimar auch die Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Prof. Dr. Andrej Werner, und die Fachhochschule Erfurt, Prof. Dr. Steffen Avemarg.

Die Thüringer Gruppe will damit Forschung, Studium und Industrie im Bereich der Java-Entwicklung vernetzen. Deshalb finden auch monatlich öffentliche Vorträge mit Praxisvertretern aus ganz Deutschland an wechselnden Orten in Thüringen statt. Am Dienstag, 30. Mai 2017, 18.30 Uhr, ist Wolfgang Weigend an der Bauhaus-Universität Weimar zu Gast. Er arbeitet als Senior Leitender Systemberater bei Oracle Deutschland und spricht über das nächste große Java Update (Version 9).  

Interessierte können sich über folgenden Link zur Veranstaltung informieren und anmelden: https://www.meetup.com/de-DE/jug_th/

Für den Standort Erfurt ist die JUG Thüringen noch auf der Suche nach einem Unterstützer/einer Unterstützerin aus Industrie und Wirtschaft, der oder die schon mehrjährige Erfahrung in der Java-Entwicklung mitbringt und sich organisatorisch in die Vernetzungsaufgaben des Vereins einbringt. Interessierte wenden sich bitte an b.nothdurft[at]gmail.com.


Für Fragen zur Java User Group Thüringen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Norbert Siegmund, Professur Intelligente Softwaresysteme:
Prof. Dr. Norbert Siegmund
Tel.: +49 (0) 36 43/58 35 74
E-Mail:norbert.siegmund[at]uni-weimar.de