formenspiel slides

6.Übung_Obstschale

edit ~ 1 kommentare/fragen ~ 11. Jun 2007 15:52

Obst.jpg Apfelbump.jpg Apfeldisp.jpg Apfelfarbe.jpg Birne_bump.jpg Birne_alpha.jpg Birne_disp.jpg Birne_Farbe.jpg

Hallo C4D-Freunde,

hier liegt unser Übungsergebnis der 6. Übung. Die Texturen sind
nur für die Beispiele dabei und sollten für die eigenen Kreationen
selbst gebaut werden. Viel Spaß beim
Obstlern wünscht

A. Kästner

Obst2_C4D.c4d Obst_C4D.c4d

5. Übung C4D Global Illumination

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 4. Jun 2007 12:43

GI1_klein.jpg GI2_klein.jpg

In der heutigen Übung werden wir das fortgeschrittene Rendering,
das auf global Illumination basiert kennen lernen. Im Anhang sind einige Renderbeispiele angeführt.
mfG.

Prof. A. Kästner

Multipass_Übung5.psd

Integration des Stadtmodells von Infar in ArchiCAD und C4D

edit ~ 2 kommentare/fragen ~ 31. Mai 2007 15:22

Weimar.jpg

Hallo van de Velde-Freunde,

ArchiCAD liest DWG-Daten nur als neues Bibliothekselement ein:
Menü:
Ablage/Bibliotheken und Objekte/neues Objekt laden

danach muß der Pfad zur DWG-Datei gesetzt werden. Nach dem
Bestätigen konvertiert ArchiCAD die DWG Daten in ein ArchiCAD-
verständliches Format und öffnet ein Fenster mit neuem Biblio-
thekselement. Das Stadtmodell kann hier schon in einem separaten
2D-, 3D-, Text- und anderen Fenstern dargestellt werden.

In diesem Zustand kann es bereits mit dem Objektwerkzeug wie
ein Bibliothekselement in das 2D-Fenster eines offenes Projektes
eingesetzt werden. Um es in ArchiCAD wieder zu verwenden, muß
es als Bibliothekselement (Weimar.gsm) gespeichert werden.

Man kann zuvor zwar Teile des 2D-Symbols mit dem Pfeilwerkzeug
markieren und löschen, aber das Entfernen der damit gemeinten
3D-Daten geht nicht so einfach und erfordert im 3D-Text genaue
Projekt- und GDL (ArchiCAD arbeitet mit einer sog. Graphical
Description Language).

Aus der 3D-Ansicht speichert kann man das Projekt dann im DXF-
Format sichern und dieses in C4D öffnen. Dort erscheint es dann
als Meshobjekt und mann kann nicht benötigte Meshteile löschen
oder mit eingefrorenen Auswahlbereichen die Dächer umtexturieren.

Im Anhang schicke ich die C4D-Datei.
mfG.
A. Kästner

WE_3D.c4d

CubicVR-Bilder 1

edit ~ 1 kommentare/fragen ~ 31. Mai 2007 11:50

Grundriß.jpg

WF_hinten.tif WF_links.tif WF_oben.tif WF_rechts.tif WF_unten.tif WF_vorn.tif Eingang_hinten.tif Eingang_links.tif Eingang_oben.tif Eingang_rechts.tif Eingang_unten.tif Eingang_vorn.tif 10 Lost In Space - Lost In Space.mp3

Nachtrag 4. Übung C4D

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 23. Mai 2007 14:45

Hallo C4D-Freunde,

Einige Bemerkungen zur K-Frame-Animationstechnik:

In den Dokumentvoreinstellungen kann man die Gesamtbildanzahl
der Animation einstellen. Bei einer hierarchischen Animation wie bei
Sonne/Erde/Mond ist diese Zahl das kleinste gemeinsame Vielfache
der Einzelzyklen der beteiligten Animationskomponenten.

Nun muß man die Benutzeroberfläche auf Animation umschalten.
Soll ein Objekt eine neue Animationsspur erhalten, muß es ange-
klickt sein. Dann wird im Animationsfenstermenü Datei/neue Spur
der zu animierende Parameter ausgewählt und die Animationsspur
aktiviert (wird rot).

Nun gibt man im Attributebereich die Eigenschaften der Sequenz ein.
T1 ist das Bild mit dem Animationsstart
T2 ist das Bild mit dem Animationsende des ersten Animationszyklus
T3 ist das Bild mit dem Ende des letzten Zyklusses
Gibt es nur einen Zyklus und keinen Loop ist T2 = T3
Man kann entweder einen Wiederholungsfaktor eingeben oder einen
Wert für das letzte Bild, beide bedingen einander.

Für eine 360°-Rotation erstellt man auf der Spur alle 90° einen
K-Frame (roter Punkt). Die Winkel werden im Koordinatenmanager
eingegeben, danach return und roten Punkt anklicken. Der blaue
Strich des aktuellen Bildes und der rote Strich des gewählten Keys
müssen genau über dem entsprechenden Bild sein. Jede Korrektur erfordert erneut das Klicken auf den roten Punkt. Achtet auf die
Position des grünen Striches, dort wird jeweils die Änderung vorgenommen, die man im Koordinatenfenster eingibt, wenn
nach return der rote Punkt geklickt wird.

Ich schicke die fertig animierte Szene im Anhang. Die Texturen
liegen ja vor, sie müssen noch angehängt werden. Animiert sind:

Umlauf der Erde um die Sonne (1 Zyklus a 1200 Bilder = 1200)
Umlauf des Mondes um die Erde (4 Zyklen a 300 Bilder = 1200)
Eigenrotation der Erde (6 Zyklen a 200 Bilder = 1200)
Umlauf der Wolken um die Erde (3 Zyklen a 400 Bilder = 1200)

Im hier abgelegten Movie sind noch einige Einstellungen davon
abweichend.

Als Seminarergebnis werden wir aus dieser Datei einen Film rendern,
in dem noch einige Objekte (UFOs, Kometen ect.) mit agieren
werden (nächste Übung). Die heruntergeladenen Dateien müssen
umbenannt werden und korrekte Endungen erhalten:
SO_ER_MO .mp4 und
Erde2 .c4d
Als Kamera wurde eine Zielobjekt-Kamera verwendet (Kamera1),
deren Ziel der Mond ist. Diese Kamera kann frei positioniert werden
und folgt immer dem Mond. Sie muß als aktive Kamera im Kamera-
Menü des 3D-Fensters eingestellt werden, bevor gerendert wird.

mfG.
A. Kästner

SO_ER_MO.mp4 Erde2.c4d

Cinema4D Übung4

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 21. Mai 2007 13:07

Erde.jpg earthlights1k.jpg tycho8.jpg Earth-Clouds4096.jpg moonbump4k.jpg moonmap4k.jpg

Hallo C4D-Freunde

hier kommt das Material zu unserer heutigen Übung.
mfG.
A. Kästner

Restaurant Webicht

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 10. Mai 2007 17:19

Webichtrestaurant.jpg

Hallo Frau Wegmershaus und Herr Schütz,

anbei ihre (hoffentlich vollständig) korrigierte Datei zurück.
Achten Sie beim Weiterarbeiten bitte darauf
- daß die Polygonnormalen alle nach außen weisen
- daß nicht mehr gebrauchte Punkte gelöscht werden
- daß keine Polygone doppelt vorhanden sind (schwarz)
- daß Mesches am Ende immer nochmal optimiert werden
Ich hoffe, sie können die 9.5er Datei öffnen.
mfG.

A. Kästner

webicht_11.c4d

Cinema4D_3.Übung

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 7. Mai 2007 14:30

Hai.jpg

Hier unser Hai mit Rücken-und Schwanzflosse

Hai_neu.c4d

Cinema4D am 30. 04. 2007

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 27. Apr 2007 10:50

Hallo, C4D-SeminarteilnehmerInnen,

am Montag, dem 30. 04. bleiben die Pools geschlossen. Da Dienstag
Feiertag ist, wird das Seminar am Montag ausfallen.

mfG. A. Kästner

Rundwand mit Öffnung

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 26. Apr 2007 15:34

Rundwand.c4d

Seite 11/19 < 12345678910111213141516171819 >