Um die Kurse des Studiengangs Medienkunst/Mediengestaltung optimal in der Woche zu verteilen, so dass die Studierenden möglichst wenig Überschneidungen bei ihrer Kurswahl haben ist die Koordination der zeitlichen Abfolge der Lehrveranstaltungen notwendig. Alle Kurse müssen ins offizielle Zeitraster passen.



Vorlage: Zeitplanung Kurse