Beschreibung

Processing ist ein quelloffenes Projekt, bestehend aus Programmiersprache und Entwicklungsumgebung, dass vor allem auf die Einsatzbereiche Grafik, Animation und Interaktion zugeschnitten ist. Durch seine einfache Struktur und des einfachen visuellen Outputs eignet sich Processing gut um die Grundlagen des Programmierens zu erlernen. Processing wird dadurch vor allem von Studenten, Künstlern und Gestaltern geschätzt. Das Projekt wurde von Ben Fry und Casey Reas am MIT Media Lab initiert und wird von einer Gruppe Freiwilliger weiterentwickelt und unterhalten.

Im Workshop sollen die Grundlagen des Programmierens mit Processing erlernt werden und eigene „Sketches“ erstellt werden.

Kursdetails

English description

Processing is an open source project (programming language and an IDE[[wikipedia:Integrated development environment]]) for programming images, animation and interaction. It's simple structure and easy visual output make processing perfect for learning the principles of programming. Due to its simplicity but at the same time powerful results processing is used and valued by students, artists and designers. The processing project was initiated by Ben Fry and Casey Reas at the MIT Media Lab and continues to be developed and maintained by a team of volunteers.

During the workshop the principles of programming with processing are learned and own “sketches” will be created.

Voraussetzungen

Engagement und Wille zum Erlernen einer Programmiersprache.

Leistungsnachweis

entfällt

Zielgruppe

Studierende der Fakultäten Medien, Gestaltung und der Medienarchitektur

Syllabus

  • 20.11.09 Einführung in Processing (Installation, Programm), Grundlagen der Programmierung (Variablen, Datentypen, Operatoren), 2D Zeichnungen (Formen, Farbe, Transparenz), Interaktion (Keyboard, Maus), Zufall
  • 21.11.09 if-Abfragen, Pong, Physik, Bewegung
  • 22.11.09 Typographie, Schleifen, Farbverläufe, Bild und PDF-Export

Fortsetzende Treffen

Die fortsetzenden Treffen finden ab Januar immer montags von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt.

  • 11.01.10 Wiederholung, Arrays
  • 18.01.10 Funktionen, Bilder, Pixelarray
  • 25.01.10 fällt aus (medien.laden)
  • 01.02.10 Wiederholung Arrays u. Funktionen, Objektorientierung
  • 08.02.10 Wiederholung Objektorientierung, Transformationsmatrix
  • 15.02.10 Multitouch

Treffen im SS2010

Im Sommermsemester 2010 treffen wir und immer Montags von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Raum 204.

  • 19.04.10 Erstes Treffen, Themenbesprechung, Wiederholung Arrays und Bilder
  • 26.04.10 Bilder transformieren, Wiederholung Funktionen, Pixelarray
  • 03.05.10 fällt aus (Neuronale Netze)
  • 10.05.10 fällt aus (Neuronale Netze)
  • 17.05.10 Video1
  • 24.05.10 fällt aus (Pfingstmontag)
  • 31.05.10
  • 07.06.10
  • 14.06.10 Video1
  • 21.06.10 Video2
  • 28.06.10 fällt aus (Teri Rueb)
  • 05.07.20 Video3
  • 12.07.10 Sound

Themen

  • Wiederholung der bisherigen Inhalte (v.a. Arrays und Funktionen)
  • Bilder und Pixelarrays
  • Image processing
  • Video
  • Computer vision (color tracking, motion detection)
  • Sound

Literatur und Links

Processing/Links