Jochen Viehoff – Fotograf, Informatiker, Medienkünstler und Kurator am Heinz Nixdorf MuseumsForum – wird einen zweitägigen Workshop im Rahmen der Veranstaltung Netze vom 29. - 30.4. geben.

Der Workshop beginnt Donnerstag mit einem gemeinsamen Mittagessen und einer anschließenden etwa 90-minütigen Vorlesung zum Thema „maze solving“, frühe Kybernetische Maschinen, Shannons Theseus und Schleimpilze als neue „rechnende Systeme“ gebe. Danach werden wir mit hilfe von Vorlagen in Processing die unterschiedlichen Ansätze am Beispiel „maze solving“ testen, eventuell bis hin zur Simulation eines Schleimpilzes mit Agentensystemen...

Literatur

  • Georg Trogemann, Jochen Viehoff: CodeArt. Eine elementare Einführung in die Programmierung als künstlerische Praktik ISBN 978-3211204382
  • Axel Roch: Claude E. Shannon: Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information ISBN 978-3981315608
  • Gottfried Wolmeringer: Coding for Fun: Programmieren, spielen, IT-Geschichte erleben ISBN 978-3836211161
  • Casey Reas, Ben Fry: Processing: A Programming Handbook for Visual Designers and Artists ISBN 978-0262182621
  • Helmar Frank: Kybernetische Maschinen Signatur: 41 697
  • Andrew Adamatzky, Maciej Komosinski: Artificial Life Models in Hardware ISBN 1848825293
  • Andrew Adamatzky, Maciej Komosinski: Artificial Life Models in Software ISBN 1848822847