Themenvorschläge:

  • Luc Courchesnes Panoscope /Jeffrey Shaws 360° (Kuppel)projektionen (nicht CAVE)

Anastasiya, Virtuelle Kunst in Geschichte und Gegenwart

  • Vorgeschichte des Panoramas
  • Historische Illusionsräume, Deckenpanorama

Quellen:

Georg, Immersion im 19. Jahrhundert: Bevor die Bilder laufen lernten

  • Die Vorgeschichte des Films: Thaumatrop (Wunderscheibe), Phenakistiskop (Lebensrad), Zoetrop, Praxinoskop, Serienfotografie (Muybridge)
    • Quellen: Media Magica / by Werner Nekes. DVDs
    • Optisches Spielzeug oder wie die Bilder laufen lernten, Georg Füsslin, 1993 ISBN 3-9803451-1-4
    • Blickmaschinen oder wie Bilder entstehen, Nike Bätzner, Werner Nekes und Eva Schmidt, 2008 ISBN 3-8321-9186-0

Christina, Intermediale Etappen des Virtuellen im 20. Jahrhundert

  • Stereoskopisches Fernsehgerät (Morton Heilig)
  • Stereopticon (Charles A. Chase)
  • Cinéorama (Raoul Grimoin- Sanson)
  • Stereoskop

Benjamin, Werner Tübke

  • Monumentalbild in Bad Frankenhausen
    • Quellen stehen im Semesterapparat

Friederike, Head-Mounted Display vs. Cave Automatic Virtual Environment

  • Geschichte, Künstler: Shaw/Hegedüs/Lintermann: conFIGURING the CAVE
  • Technik
  • Anwendungsgebiete
  • Vor- und Nachteile

Kira, Virtuelle Realität

  • Idee und Entstehungsgeschichte
  • Wie wird sie erzeugt? (Head-Mounted Display, Cave, ...)
  • Anwendungsbereiche (z.B. Flugsimulatoren)

Annika, Immersion und Simulation im Science Fiction Film

  • Welt am Draht, Matrix, Holodeck im Star Trek, Tron

Wiebke, 3D-Film

  • Die Geschichte und Entwicklung des 3D-Films
  • Die Technik des 3D-Films früher und heute
  • 3D-Film in der Zukunft (Entwicklung)
  • Wirkung auf den Zuschauer

Tobias - Immersion vs. Realität

  • Das Simulacrum bei Jean Baudrillard
  • Wenn Virtualität und Realität nicht mehr auseinander gehalten werden können

Lena, -Virtuelle, menschliche Charaktere im Film

  • Techniken der Umsetzung (CGI)
  • Ausblick: wohin führt das?

Sven, Immersion in Computerspielen

  • Geschichte der Immersion in Games [History]
  • verschiedene Formen der Immersion [Perspektiven]
  • Auswirkungen auf Spieler

Sebastian: Immersion durchs Ohr

Raphael: Schlingensief. kalkuliertes Spiel mit der Auflösung von Distanz.

  • Ausgewählte Installationen und Performances von Christoph Schlingensief unter dem Aspekt der Immersion.

Vanessa: 'künstliche Paradiese - Zu schön um wahr zu sein'

  • Historischer rückblick auf Immersion und Einbindung des Zuschauers durch Bühnenbild, Schauspiel und Kunstraum. Gezeigt an Bsp. Theatrum mundi - Barockes Bühnenbild - Landschaftsgärten, Wasserspiele und elektronische Theater etc.