Titel: CONNECTED LIFE AND WORK
Lehrperson(en): Martin Lihs
Bewertung: 6 ECTS, 2 SWS
Termin: Freitag, 09:15 bis 10:45 Uhr & 11:00 - 12.30 Uhr
Ort: Marienstraße 7B, Raum 105
Rhythmus: ungerade Wochen
Erster Termin: 25.10.2013, 09:15 Uhr
Offen für: Bachelor-, Master- und Diplomstudenten der Fachrichtungen MKGMedienkunst/Mediengestaltung, VKVisuelle Kommunikation – a graphic design program at the faculty Gestaltung, PD1. public domain 2. in the context of the university PD sometimes stands for Product Design

Beschreibung

„Connected Life and Work“ ist ein Thema, das bei der Gestaltung digitaler Produkte die Zukunft bestimmen wird. Die Veranstaltung legt den Schwerpunkt auf Konzeption und Gestaltung mobiler Interfaces rund um Produkte des vernetzten Lebens und Arbeitens im Bereich Connected Home. Hierbei sollen die etablierten visuellen Momente, Verhalten und Interaktionsparadigmen hinter sich gelassen werden, um unter der Ausreizung verfügbarer Technologien einen Ausblick auf zukünftige Designs zu schaffen.

Ziel des Werkmodules ist es Perspektiven zu erweitern, Nutzungskontexte zu reflektieren und die entwickelten Konzepte anhand von interaktiven Prototypen erlebbar zu machen.


Description

Connected Life and Work "Connected Life and Work" will determine the future for the design of digital products. The lecture focuses on concepts and design of mobile interfaces around products of connected life and work especially in the area Connected Home. Re-thinking of established visual moments, behavior, and interaction paradigms will provide a future perspective in design with utilization of available mobile technologies.