Beschreibung

Programmierte Räume können sowohl virtuelle Realitäten als auch konkrete stadtplanerische oder politische Gestaltung von realen Räumen sein. Programme geben vor wie mit Avataren und dem Raum im Cyberspace interagiert werden kann oder wie öffentlicher Stadtraum als Ort der sozialen Interaktion genutzt werden kann. Im Fachmodul setzen wir uns mit den Dimensionen des Begriffs auseinander, und entwickeln Strategien wie das Thema strukturiert, eingegrenzt und vertieft werden kann. Ergebnisse können sich in konkreten Objekten oder Analysen manifestieren. Der Lehrinhalt schließt explizit Methoden für Konzeption und Projektentwicklung ein, die zur Kernkompetenz künstlerischer Arbeit gehören.

Das Fachmodul begleitet das Projekt „bits & benches“ und Kahla. Er vermittelt Grundlagen der Programmierung für interaktive Objekte und betreut die individuellen Projekte.
Linkliste zu Tracking und Motion-Detection
Beispieldateien zu Motion Detection mit Pure data + Gem

Linklisten zu Interfaces und Sensoren

englische Kurzbeschreibung

Algorithmic space could be virtual reality as well as a specific urbanist or political impact in real space. Programs define how we interact through avatars in cyberspace, while in public urban space design shapes the possibilities for social interaction. In the Fachmodul we discuss the scope of the subject and develop strategies how to further structure and focus it. This will result in objects or analyses.

Syllabus

  • 16.10. erstes Treffen, kennenlernen, Kurzvorstellung
  • 23.10. Tracking I: Was ist Bewegungserkennung und Objektvervolgung? Vorstellung einiger dazu relevanter Künstler. Versuche mit Pure Data/Gem[[Tracking Motion Detection#Gem|Graphics Environment for Multimedia]] an OpenGL extension for →[[Pure Data|Pd]] und eyesweb. Es zeigt seine Arbeit: Jörg Brinkmann. Achtung: Kurs fängt ausnahmsweise 16:30 erst an.
  • 30.10. Tracking II: Prof. Ursula Damm zeigt ihre Arbeit
  • 06.11. Das Mikrofon als Sensor. Es zeigt ihre Arbeit: Monika Calusinska
  • 13.11. Es zeigt ihre Arbeit: Jesu Correa Hudson
  • 20.11. Es zeigt ihre Arbeit: Natalia Schonowski
  • 27.11. Es zeigt ihre Arbeit: Yan Shen
  • 04.12. Es zeigt seine Arbeit: Tao Wang
  • 11.12. Es zeigt ihre Arbeit: Xiaochuan Zhao
  • 18.12. Besprechung der Ideen/ des Realisationsprozesses
  • 08.01. Besprechung der Ideen/ des Realisationsprozesses
  • 15.01. Besprechung der Ideen/ des Realisationsprozesses
  • 22.01. Finetuning
  • 29.01. Endspurt
  • 05.02. Präsentation