Die braunsche Galaxis

Marshall McLuhan untersuchte in "Die Gutenberg Galaxis" die Auswirkungen auf die Gesellschaft die vom Buch geprägt war. Dies zu einer Zeit (1962) als das Buch als Leitmedium bereits abgelöst wurde von den "elektrischen Medien" insbesondere dem Fernseher.Nachdem der Fernseher heute mehr als 50 Jahre unser Leitmedium war ist er spätestens seit beginn der Ära des Internets im Begriff obsolet zu werden. Diesen Umbruch nehmen wir zum Anlass eine Medienarcheologische Untersuchung des Apparats Fernseher vorzunehmen.Dabei soll vor allem die raumbildende Funktion des Apparats genauer untersucht werden die dabei nicht nur auf die räumliche Ausrichung von Gegenständen bezogen ist sondern auch auf die Konstruktion eines sozialen Gefüges eingeht.

Was würde der Fernseher sehen wenn er zurückgucken könnte?


Sofa3.jpg