Warning: /iris3/WWW/docs/architektur/dsmbfl/alotta/var/cache/simplepie/6e91b72fd69a6e9d93f7dda23305d243.spc is not writeable in /iris3/WWW/docs/architektur/dsmbfl/alotta-5.5/lib/alotta/simplepie.inc on line 1623

Warning: /iris3/WWW/docs/architektur/dsmbfl/alotta/var/cache/simplepie/911d2412a292ab7171e005c2d685d6f4.spc is not writeable in /iris3/WWW/docs/architektur/dsmbfl/alotta-5.5/lib/alotta/simplepie.inc on line 1623
dulce et utile <br /><small>angenehm und nützlich</small> /
formenspiel slides

dulce et utile
angenehm und nützlich

edit ~ 0 kommentare/fragen ~ 21. Feb 2006 16:11

DSC02827.jpg DSC02829.jpg DSC02830.jpg DSC02831.jpg DSC02833.jpg DSC02834.jpg DSC02835.jpg DSC02836.jpg DSC02837.jpg DSC02838.jpg DSC02839.jpg DSC02841.jpg DSC02844.jpg DSC02846.jpg DSC02847.jpg

mit der abgabe und anschließendem spielnachmittag hat unser seminar am 14.02. einen schönen abschluß gefunden.
ich möchte noch einmal allen teilnehmern danken.
jedes der von euch entwickelten spiele schafft es auf eigene weise, über rein ästhetischen anspruch hinausgehende spielerische qualitäten von form und formgenese sicht- und erfahrbar zu machen.
deutlich wurde auch, daß das von uns untersuchte spielerische element in der formgestaltung sich nicht von nur einem blickpunkt aus gänzlich erfassen läßt. sowohl während der entwicklung eines solchen formenspiels, in den testphasen, beim ausprobieren von regeln und varianten, beim entwerfen des spielmaterials und natürlich beim spielen selbst gewinnt man jeweils ganz unterschiedliche einsichten in mechanismen der "formwerdung" und der "formfindung". nicht alle diese aspekte lassen sich einfach in worten ausdrücken oder logisch zueinander in beziehung setzen.
man erinnere sich an Platos:

"spiel ist, wenn es niemandem nutzt und niemandem schadet."

geschadet hat es sicher keinem von uns, und daß man den nutzen jeweils ganz persönlich definieren kann, sehe ich positiv und als bestätigung jenes postulats, welches besagt, der sinn des spiels liegt nur im spiel - und damit schließlich beim spieler.
mir hat es viel spaß gemacht und ich hoffe, es ging euch ebenso.

Kommentare

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar erst nach Freischaltung durch die Redaktion sichtbar wird.

comment
your name *
your email-address * (will not be published!)
your website
remeber your data?