m (Syllabus)
Line 49: Line 49:
 
# 13.11. Tobias Westphal: "Thema der Bachelorarbeit"
 
# 13.11. Tobias Westphal: "Thema der Bachelorarbeit"
 
# 20.11. Masterverteidigung Adriana (No other presentations)
 
# 20.11. Masterverteidigung Adriana (No other presentations)
# 27.11.  
+
# <del>27.11.</del> No Talks: Staff absent due to Academic Exchange Program
# <del>04.12. </del> No Talks: Staff absent due to Academic Exchange Program
+
# <del>04.12.</del> No Talks: Staff absent due to Academic Exchange Program
 
# 11.12.  
 
# 11.12.  
 
# 18.12.  
 
# 18.12.  

Revision as of 22:20, 6 November 2013

Kolloquium
Lehrperson: Jens Geelhaar, Michael Markert, Gabriel Rausch, Martin Schied, Joatan Preis Dutra, Johannes Deich, Daniela Tröger
Bewertung: 0 ECTS, ca. 3 SWS
Termin: Mittwochs, 10.15 Uhr
Ort: Marienstraße 7b, Raum 105
Erster Termin: Mittwoch, 30. Oktober 2013, 10:15 Uhr

Beschreibung

Das Interface-Design Kolloquium lädt jeden Mittwoch zu einem kleinen Vortrag aus der Praxis (von Studierenden, Gästen oder Mitarbeitern) ein. Im Anschluss wird über das Thema des Vortrags diskutiert.

English description

We are inviting students, guests and lecturers to present their works. There will be a brief discussion afterwards.

Anmeldung

Der Besuch ist offen für alle und erfordert keine Anmeldung

Zielgruppe

Alle Bachelor- und Master-Studenten, Absolventen und Mitarbeiter der Professur Interface-Design.

Hinweise für Vortragende

Übrigens: Wir freuen uns über Hinweise für interessante Vorträge!

Normalerweise gibt es zwei Redner pro Termin. Es gibt einen Beamer (VGA[[Standards/Video|Video Graphics Array]]-Connector!), wenn Sie Sound oder einen Computer benötigen, melden Sie sich bitte bei Michael. Falls Sie die Präsentation auf einem USB-Stick mitbringen, dann bitte entweder als Mac-Keynote oder als PDF. Wir haben nur eventuell Zugriff auf einen Windows-PC mit Powerpoint.

Sie können Ihre Vortragssprache (Deutsch/Englisch) frei wählen. Es sind jedoch üblicherweise 5 bis 10% fremdsprachige Teilnehmer anwesend, die i.d.R. besser Englisch als Deutsch verstehen.

Die Präsentation sollte eine Dauer von etwa ~20 Minuten haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn wir nach spätestens 30 Minuten abbrechen, denn wir möchten noch genügend Zeit für Feedback, Fragen und kurze Anschlussdiskussionen haben.


Notes for Speakers

If you feel you have something interesting to share, please contact us. We are always looking for interesting things to share and talk about.

Typically, we have two presentations per meeting. There is a projector with VGA[[Standards/Video|Video Graphics Array]] Connector. If you need Sound or a Computer, please contact Michael. If you bring your presentation on a USB-Stick, please use either Mac-Keynote or PDF, because we may or may not find a Windows-PC with Powerpoint.

The language of your talk (German/English) is up to you to decide. Usually, there are about 5 to 10% Students that understand English better than German.

The presentation should have a duration of about ~ 20 minutes. Please understand that we need to stop the talk after 30 minutes latest, because there should be time for feedback, questions and short discussions.

Syllabus

Vorläufiger Semesterplan:

 BITTE MAXIMAL ZWEI VORTRÄGE PRO TERMIN!
 ONLY TWO PRESENTATIONS PER DAY PLEASE!
  1. 23.10. no meeting!
  2. 30.10. no meeting!
  3. 06.11. Jeremy Booth: "Internship Presentation: adidas History Management"
  4. 13.11. Tobias Westphal: "Thema der Bachelorarbeit"
  5. 20.11. Masterverteidigung Adriana (No other presentations)
  6. 27.11. No Talks: Staff absent due to Academic Exchange Program
  7. 04.12. No Talks: Staff absent due to Academic Exchange Program
  8. 11.12.
  9. 18.12.
  10. 25.12. No Talks: Public Holiday / Keine Vorträge: Weihnachten
  11. 01.01. No Talks: Public Holiday / Keine Vorträge: Neujahr
  12. 08.01.
  13. 15.01.
  14. 22.01.
  15. 29.01.
  16. 05.02.
 BITTE MAXIMAL ZWEI VORTRÄGE PRO TERMIN!
 ONLY TWO PRESENTATIONS PER DAY PLEASE!

Siehe auch

Links

  • tba