Das Telefon, Ich

Das Kollektiv
Das Individuum

Das Telefon als Maschine funktioniert nur im Kollektiv. Was passiert, wenn ich einem Ding, das nur im Kollektiv funktioniert, das Kollektiv raube. Wird es sterben, wird es eine andere Lebensform annehmen, wie wird es leben, wie funktionieren. Beginnt es seinen Sinn zu verfehlen. Ich werde das Telefon. Wie werde ich das Telefon. In dieser Arbeit beschäftige ich mich mit dem Selbst, dem Individuum, der Frage nach der Durchführbarkeit, der Vereinbarkeit von Individualität und kollektivem Dasein und der Frage nach Werten, wie ein Wert entsteht, was ihm seinen Wert verleiht und was er in seiner Natur ist.