DE EN

Studierendenwohnhaus

Viele Studierende in Deutschland wohnen in Studierendenwohnhäusern. In Kooperation mit dem Studierendenwerk Thüringen bieten wir Einzelzimmer in Gemeinschaftswohnungen an. Sie haben dort ihr eigenes Zimmer und teilen sich mit den anderen Bewohner*innen Küche und Bad.

Zusammenleben

Das gemeinsame Wohnen ist oft etwas weniger familiär als in WGs, kann individuell je nach Wohnheim aber auch sehr schön und gesellig sein!

Ausstattung

Zimmer in Studierendenwohnhäusern bieten eine einfache Grundausstattung. Sie haben dort auch die Möglichkeit, gegen eine kleine Gebühr Wäsche zu waschen und zu trocknen. Bettdecke und Bettwäsche werden Ihnen bereitgestellt. Handtücher müssen Sie selbst mitbringen.
Bitte beachten Sie, dass es in der Regel keine Kochutensilien in den Küchen gibt. In Ihrem Zimmer finden Sie lediglich einen Teller, eine Tasse und Besteck. Die Zimmer können abgeschlossen werden.

Lage

Die meisten Studierendenwohnhäuser sind recht zentral gelegen. Da Weimar nicht allzu groß ist, ist fas alles zu Fuß oder mit dem Bus erreichbar. Mit Ihrem Teilnahmeausweis können Sie die Stadtbusse kostenfrei nutzen.

Allgemeines

Vor Anreise sind detailliertere Auskünfte zur Unterkunft leider nicht möglich.

Die Zimmerbuchung können Sie bei der Anmeldung vornehmen.

Falls Sie Fragen haben oder persönlich beraten werden wollen, nehmen Sie sehr gerne Kontakt mit uns auf!