Visum


Die Visumsvorschriften variieren je nach Herkunftsland und Nationalität. Auf der Seite des Auswärtigen Amtes finden Sie eine Übersicht darüber, welche Länder visumspflichtig sind: Übersicht.

Je nach Land ist es sehr ratsam, sich rechtzeitig über die Visumerfordernisse zu informieren und so früh wie möglich einen Termin bei der Botschaft zu vereinbaren – am besten direkt nach Ihrer Anmeldung bzw. spätestens drei Monate vor Ihrer Reise.
Das bedeutet bei einer Bewerbung für einen Fachkurs ggf. auch vor einer möglichen Zusage!

Mehr Informationen – u.a. die Adresse der für Sie zuständigen Botschaft – finden Sie hier: Visumsbeantragung.

Wenn Sie bei der Anmeldung angegeben haben, dass Sie ein Visum benötigen, senden wir Ihnen nach Zahlungseingang automatisch ein Einladungsschreiben per Luftpost sowie eine Kopie in PDF-Format per E-Mail zu. Dieses Dokument benötigen Sie für Ihren Visumsantrag.
Achten Sie darum bei der Anmeldung auf die korrekte Angabe Ihrer Daten, Ihrer Adresse und Ihrer Ausweisnummer – diese erscheinen auf dem Schreiben.

Über dieses Einladungsschreiben hinaus können wir leider keine weitere Unterstützung bei der Visumsbeantragung geben.

Die rechtzeitige Terminanfrage bei der Botschaft sowie die vollständige Vorlage weiterer Dokumente liegen in Ihrer Verantwortung.

Falls Sie dennoch kein Visum bekommen, benötigen wir den offiziellen Ablehnungsbescheid der Botschaft. Wenn die Dokumente korrekt sind, bekommen Sie den von Ihnen gezahlten Betrag - abzüglich 50 EUR Bearbeitungsgebühr - zurücküberwiesen.

Bei detaillierteren Fragen zum Thema Visum kontaktieren Sie gerne die für Sie zuständige Botschaft.

Versicherung


Ein Unfall oder Krankheitsfall passiert oft schneller als man meint.
Darum ist es dringend ratsam, während Ihres Aufenthalts eine gültige Kranken- und Unfallversicherung zu haben.

In der Regel wird für ein Visum der Nachweis einer Auslandskrankenversicherung verlangt. Doch auch wenn Sie visumsfrei einreisen, sollten Sie sichergehen, dass Sie im Notfall versichert sind, da Sie mögliche Kosten sonst selber tragen müssen.

Informieren Sie sich darum rechtzeitig, ob Ihre Versicherungen für Ihren Aufenthalt in Deutschland gelten. Falls nicht, sollten Sie unbedingt eine Auslandsversicherung für Ihre Zeit hier in Weimar abschließen.

Dokument per Express

Optional schicken wir Ihnen die originale Anmeldebestätigung mit Unterschrift und Stempel per Express gegen Vorauszahlung von 80 EUR. Dann erhalten Sie das Dokument innerhalb von 3 bis 4 Tagen.

Diese Option können Sie bei der Anmeldung auswählen. Bitte geben Sie dafür Ihre Telefonnummer an und achten Sie auf die korrekte Angabe der Postanschrift (kein Postfach!).

Der Versand per Luftpost ist für Sie kostenlos.