»Englisch Intensivkurs«


Verbessern Sie Ihr Englisch – effektiv und gezielt, theoretisch und praktisch!


Sie wollen ins englischsprachige Ausland gehen, dort studieren oder ein Praktikum machen? In unserem Sommer-Sprachkurs erweitern Sie in kleinen Gruppen und in enger fachlicher Betreuung effektiv Ihre Englischkenntnisse! Wir bieten Ihnen anspruchsvolle und lebendige Sprachkurse mit muttersprachlichen Dozent*innen, u. a. aus Großbritannien, den USA, Australien, Neuseeland oder Kanada. Entscheiden Sie selbst, ob sie sich für zwei oder vier Wochen anmelden möchten und welchen Sprachaspekt Sie verbessern möchten – wir haben das passende Angebot für Sie!

Sprachenlernen im Rundum-Paket

Im Unterricht vertiefen Sie Ihr Hör- und Leseverstehen, Ihr Schreiben und Sprechen. Mit fachkundiger Unterstützung und in kleinen Gruppen können Sie Ihren Wortschatz sowie Ihre Grammatik- und Phonetik-Kenntnisse aufbauen und erweitern. Ein Schwerpunkt liegt dabei unter anderem auf der Kommunikation in der Fremdsprache bzw. auf dem Sprachgebrauch im akademischen Kontext. Darüber hinaus werden spannende Kenntnisse über Land, Leute und Kultur vermittelt. Selbstverständlich sind auch Ihre eigenen Wünsche und Anregungen im Unterricht jederzeit herzlich willkommen.

Ein internationaler Sommer


Auch außerhalb des Kurses können Sie in die englische Sprache eintauchen: Unser abwechslungsreiches Rahmenprogramm hält viele Gelegenheiten bereit, sich mit anderen Summer School-Teilnehmenden aus der ganzen Welt auszutauschen! Plaudern Sie entspannt bei einem unserer Spieleabende, verbessern Sie ihr Hörverstehen bei einem kostenfreien Kinobesuch, erweitern Sie Ihren Wortschatz um leckere Zutaten bei unseren internationalen Abendessen oder geben Sie einen Song einem Karaoke-Abend zum Besten.

Tauchen Sie ein in das vielfältige kulturelle Angebot, das die Bauhaus Summer School und Weimar zu bieten haben!

Die Englischkurse der Bauhaus Summer School richten sich an internationale Interessierte ab 18 Jahren. Die Teilnehmenden kommen aus aller Welt! Das Durchschnittsalter liegt in der Regel zwischen 20 und 30 Jahren, doch alle Alterstufen sind sehr herzlich willkommen.

Die Niveaustufen orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Bitte beachten Sie: Das Kursniveau beginnt ab Sprachlevel B1. Wir bieten keine Englischkurse für A1/A2 an!
Die Grundstufe A1/A2 muss bereits abgeschlossen sein, wenn Sie an unseren Kursen teilnehmen möchten.


(1) English Communication Skills: Presentations and Negotiations (B1-C1)

Im ersten Teil dieses zweiwöchigen Kurses werden spezifische Fähigkeiten geschult, die für Präsentationen und freie Reden in englischer Sprache erforderlich sind. Sie lernen, wie man sich selbst vorstellt, eine klare Struktur beibehält, mit dem Publikum interagiert, visuelle Medien einsetzt oder mit Fragen umgeht. Im zweiten Teil liegt der Fokus auf der Entwicklung der Sprachfertigkeiten für erfolgreiche Gesprächsverhandlungen in verschiedenen Zusammenhängen. Wichtig ist uns dabei eine entspannte und ungezwungene Atmosphäre: Sie sollen Lust darauf bekommen, sich auf Englisch auszutauschen und die Möglichkeit haben, Hemmungen beim freien Sprechen abzubauen.

(2) English for Academic Purposes (B2-C1)

Dieser zweiwöchige Kurs konzentriert sich auf das schriftliche Englisch im akademischen Kontext. Der Workshop-Charakter unterstützt die Teilnehmenden, kurze Texte in unterschiedlichen Themenbereichen zu erstellen. Die verfassten Texte werden als Grundlage zur Analyse von Problemfeldern und zur konstruktiven Weiterarbeit genutzt. Der Kurs vermittelt nützliche Hinweise zum Thema Stil, Struktur und Zusammenhänge. Zusätzlich werden die Teilnehmenden motiviert, effektive Strategien zu entwickeln, um akademische englische Texte zu verstehen. Kreative Herangehensweisen regen die Teilnehmenden an, Ideen auszutauschen und von der Arbeit der Anderen zu profitieren.

(1 & 2) Englischkurs (B1-C1)

Wenn Sie sowohl Ihre Kommunikationsfähigkeiten als auch Ihre Englischkenntnisse im akademischen Kontext auszubauen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen, beide Kurse als kostengünstigen Vier-Wochen-Kurs zu belegen.

Das Sprachenzentrum der Bauhaus-Universität Weimar bietet das ganze Jahr vielfältige Fremdsprachenkurse für Studierende an. Für die Bauhaus Summer School kümmern sich erfahrende und engagierte Lehrkräfte darum, jede Unterrichtsstunde lebendig, interaktiv und engagiert zu gestalten!

Darüber hinaus wird jedem Kurs wird ein*e Tutor*in zur Seite gestellt: Sie empfangen Sie an den Anreisetagen und begleiten Sie zu den Exkursionen. Unsere Tutorinnen und Tutoren studieren meist selbst und kennen sich in Weimar und an der Universität bestens aus. Sie stehen Ihnen als Buddy und Ansprechperson für Ihre während der gesamten vier Wochen mit Rat und Tat zur Seite!

Mit dem Absolvieren eines Intensivkurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, ausgestellt von der Bauhaus Summer School. Dieses enthält Angaben zu Zeitraum, Stundenzahl, Kursstufe und Inhalt.

Für den zweiwöchigen Kurs (ca. 50 h) werden 3 Credit Points (ECTS) vergeben. Für den vierwöchigen Kurs (ca. 100 h) werden 6 Credit Points (ECTS) vergeben. Um die jeweiligen ECTS zu erhalten sind mindestens 80% Anwesenheit und das Erfüllen der gestellten Aufgaben erforderlich.

Klären Sie bitte unbedingt vor Ihrer Teilnahme, ob die Leistung von Ihrer Heimatuniversität anerkannt wird.

Falls Sie eine Benotung wünschen, müssen Sie dies unbedingt zu Kursbeginn mit der Lehrperson absprechen! Zusätzliche Leistungen können hierfür nötig sein.

Die Kursgebühr beträgt 600 EURO (2 Wochen) | 800 EURO (4 Wochen).

400 EURO (2 Wochen) | 600 EURO (4 Wochen) für Studierende & Alumni
200 EURO (2 Wochen) | 400 EURO (4 Wochen)  für Studierende der Bauhaus-Universität

Die Kursgebühr enthält:

  • Orientierungstag
  • Kurs laut Beschreibung
  • (Lehr-)Materialien
  • Teilnehmerausweis
  • gratis Nutzung der Weimarer Stadtbusse und Thüringer Regionalzüge
  • Internetzugang an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Bibliotheksnutzung
  • Rahmenprogramm (außer Exkursionen)
  • freier Eintritt in Museen der Klassik Stiftung Weimar
Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie im nächsten Jahr bei uns begrüßen zu können. Ab spätestens Januar 2021 können Sie sich für unsere Sommerkurse registrieren und bewerben! Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.
Mit Blick auf die anhaltende Ausbreitung des Coronavirus in Europa und weltweit wurde die schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen, die diesjährigen Bauhaus Summer School abzusagen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer COVID-19-Seite.