»Moving Traces: Design Elements & Principles«

entdecke, erfahre und gestalte!

Der Kurs gliedert sich in drei Abschnitte und zielt auf fachübergreifende Erfahrungen von gestalterischen Prinzipien wie Balance, Proportion, Spannung, Kontrast und Variation.

Im ersten Teil wird zwei- und dreidimensional, schwarz-weiß, mit Papier, Cutter, Stift, Licht und den Elementen Punkt und Linie gearbeitet. Es geht um einfache abstrakte Gestaltungsübungen zur Wahrnehmung der Wirkung gestalterischer Prinzipien. Mittels des Computers lernen Sie im zweiten Teil visuelle Bewegung und Interaktion zu erzeugen. Ganz im Bauhausstil integrieren wir kurze Bewegungseinheiten. Werke von Bauhaus-Künstlern aus dem Medien- und Bühnenbereich liefern Inspiration um im dritten Abschnitt eigene bewegte, bewegende visuelle Geschichten von Elementen und Prinzipien zu entwickeln als Bild, Objekt, als Serie, Animation, Performance und mehr. 

 

Ziele des Kurses sind der Erwerb von gestalterischen Kenntnissen, fachübergreifende Arbeit mit Design Elementen und Prinzipien, kreative Horizonterweiterung, Limitierung und Information zu experimentellen Arbeiten des Bauhauses.

Die Kurssprache ist Englisch.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Der Kursstundenplan steht zur Verfügung. Sie können ihn hier unterladen.

Bitte beachten Sie: Das ist ein vorläufiger Stundenplan. Programmänderungen können zu jeder Zeit vorgenommen werden.

Gabriele Fecher, Dozentin des Kurses "Moving Traces: Design Elements & Principles"

Gabriele Fecher
1958 geb. in Würzburg/Germany

1989 Magister Kunsterziehung (M.A.)
1986 Pädagogisches Diplom (Dipl. Päd.)

2009-2014  Gastprofessur Samsung Art- and Design Institute Seoul / Korea

1996-2005 Leitung einer privaten Kunstschule

seit 1988 Ausstellungen und Workshops im In- und Ausland

Entwicklung von Kreativprodukten

Lebt und arbeitet als Kunstpädagogin, Designerin und Künstlerin in Weimar und Berlin.


Hyojung Seo, Dozentin des Kurses "Moving Traces: Design Elements & Principles"

Prof. Hyojung Seo | http://untitled5.com
1972 geboren in Seoul/Korea

1995 Seoul Woman's University BS (Chemistry)

1999 Abschluss Communication Design, sadi (samsung art and design institute)

2004 MFA Digital Media Design, IDAS (International Design school for Advanced Studies)

Medienkünstlerin

Professorin am Samsung Art- and Design Institute in Seoul/Korea

Weltweite Ausstellungen und Zusammenarbeit mit Choreographen und Musikern

Lebt und arbeitet in Seoul.

Mit dem Absolvieren dieses Kurses erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Dieses enthält Angaben zu Zeitraum, Stundenzahl und Inhalt.

Es werden 3 Credit Points (ECTS) vergeben.

Der Kurs findet von Montag bis Freitag ganztägig statt. Um 3 ECTS zu erhalten sind mindestens 80% Anwesenheit erforderlich.

Klären Sie bitte unbedingt vor Ihrer Teilnahme, ob die Leistung von Ihrer Heimatuniversität anerkannt wird.

Für Anfänger und Interessierte mit Design-Erfahrung, welche Grundlagen (neu) entdecken, auffrischen und ausweiten wollen.

1. Anmeldung

Füllen Sie zunächst die Anmeldung aus. Bitte beachten Sie die Hinweise.

2. Dokumente

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen bis zum 1. Mai 2017 als angehängte pdf-Datei per E-Mail ein:

  • Lebenslauf: max. 2 Seiten
  • Englisch-Sprachzertifikat: mindestens Niveaustufe B1 oder vergleichbar
  • Motivationsschreiben: Warum wollen Sie an diesem Kurs teilnehmen? - max. 500 Wörter

 Berücksichtigen Sie dabei folgende Punkte:

  • alle Dokumente in einer pdf-Datei (max. 5 MB)
  • E-Mail mit dem Betreff »Bewerbung Moving Traces«
  • Name der pdf-Datei »Moving_Traces_Name_Vorname«
NUR VOLLSTÄNDIGE UND KORREKT BEZEICHNETE BEWERBUNGEN WERDEN BERÜCKSICHTIGT!

3. Auswahlverfahren

Bis zum 15. Mai 2017 werden die Bewerber/innen über die Auswahl per E-Mail informiert und müssen innerhalb von drei Tagen Ihre Teilnahme per E-Mail bestätigen. Andernfalls werden die Plätze weiter vergeben (Warteliste). Nach Ihrer Zusage erhalten Sie innerhalb von drei Tagen die Rechnung für Ihren Fachkurs.

Sollten Sie ein VISUM benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich schon jetzt über die Formalitäten zu informieren und einen Termin bei der zuständigen Botschaft zu vereinbaren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Die Kursgebühr beträgt 700 EURO

500 EURO für Studierende & Alumni
300 EURO für BUW-Studierende

Die Kursgebühr enthält:

  • Orientierung & Betreuung
  • Kurs laut Beschreibung
  • (Lehr-)Materialien
  • Teilnehmerausweis
  • Zertifikat
  • Internetzugang an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Bibliotheksnutzung
  • Rahmenprogramm (außer Exkursionen)
  • freier Eintritt in Museen der Klassik Stiftung Weimar 
Die Anmeldung für diesen Kurs ist nicht mehr möglich. Neues Kurs-Programm online ab November 2017.

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren...