»Design Basics: Principles & Elements«

Entdecke, erfahre und gestalte!

"Alles beginnt mit einem Punkt." - Wassily Kandinsky

Entdecken Sie in diesem Kurs gestalterische Prinzipien mittels visueller Elementen und wenden Sie sie gestalterisch an. Schwerpunkte sind dabei Komposition, Wahrnehmung, Kreativität und Förderung gestalterischer Fähigkeiten. Der Kurs orientiert sich dabei an der Designsprache des Bauhauses.

Visuelle Elemente wie Punkt, Linie, Fläche werden verwendet, um die Wirkung von gestalterischen Prinzipien zu entdecken wie z.B. Proportion, Verbindung, Balance, Kontrast. Von abstrakten einfachen Übungen führt der Weg zu individuellen, komplexeren Arbeiten. Wir arbeiten vorwiegend mit Schwarz und Weiß unter Verwendung von Papieren, Collage, Stift, Schere. Zusätzlich gibt es eine Einführung in das Gestalten von Bewegung und Interaktion mittels Computer.

Der Kurs basiert auf zeitgemäßen Übungen, die sich u.a. aus dem historischen Bauhaus-Vorkurs entwickelt haben. Die praktische Arbeit wird somit ergänzt um Informationen zum Bauhaus-Vorkurs und einzelnen Bauhaus-Meistern. 

Ziele des Kurses sind der Erwerb von gestalterischen Kenntnissen, fachübergreifende Arbeit mit Design Elementen und Prinzipien, kreative Horizonterweiterung, Limitierung und Information zum historischen Bauhaus.

Die Kurssprache ist Englisch.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Für Anfänger und Interessierte mit Design-Erfahrung, welche Grundlagen (neu) entdecken, auffrischen und ausweiten wollen. Ebenso willkommen sind Teilnehmende aus fachfremden Bereichen und alle, die an den pädagogischen Konzepten der Bauhaus Meister interessiert sind.

Carsten Giesewww.studio-regular.com

Carsten Giese, geboren am 30.4.1975 in Berlin, ist Grafikdesigner und Professor für Kommunikationsdesign an der Mediadesign Hochschule in Berlin. Er ist als Vortragender und Dozent im Bereich Grafikdesign und interdisziplinären Gebieten tätig, u.a. an der HTW Berlin, der UdK Berlin und der KH Weißensee. Schwerpunkte sind Basic Design, Editorial Design, Typograhph, Interface Design und Corporate Design.

Carsten Giese betreibt das Studio Regular - ein in Berlin ansässiges Büro für Grafikdesign. Studio Regular steht für klares und frisches Grafikdesign mit einem Schwerpunkt auf Typografie. Von redaktionellem Design über Ausstellungsdesign bis hin zu kompletten Corporate Designs und Schriftdesigns ist die Arbeit von Studio Regular stets funktional und kundenorientiert mit einer klaren Haltung.


1. Anmeldung

Füllen Sie zunächst die Anmeldung aus. Bitte beachten Sie die Hinweise.

2. Dokumente

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen bis zum 1. Mai 2019 als angehängte pdf-Datei per E-Mail ein:

  • Lebenslauf: max. 2 Seiten
  • Englisch-Sprachzertifikat: mindestens Niveaustufe B1 oder vergleichbar
  • Motivationsschreiben: Warum wollen Sie an diesem Kurs teilnehmen? - max. 500 Wörter

 Berücksichtigen Sie dabei folgende Punkte:

  • alle Dokumente in einer pdf-Datei (max. 5 MB)
  • E-Mail mit dem Betreff »Bewerbung Design Basics«
  • Name der pdf-Datei »Design_Basics_Name_Vorname«
NUR VOLLSTÄNDIGE UND KORREKT BEZEICHNETE BEWERBUNGEN WERDEN BERÜCKSICHTIGT!

3. Auswahlverfahren

Bis zum 3. Juni 2019 werden die Bewerber/innen über die Auswahl per E-Mail informiert. Im Falle einer Zusage und der positiven Rückmeldung Ihrerseits erhalten Sie zeitnah die Rechnung, die Sie innerhalb von zehn Tagen begleichen müssen. Andernfalls wird Ihr Platz an weitere Bewerber auf der Warteliste vergeben. 

Sollten Sie ein VISUM benötigen, empfehlen wir Ihnen, sich schon jetzt über die Formalitäten zu informieren und einen Termin bei der zuständigen Botschaft zu vereinbaren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

Die Kursgebühr beträgt 700 EURO

500 EURO für Studierende & Alumni
300 EURO für BUW-Studierende

Die Kursgebühr enthält:

  • Orientierung & Betreuung
  • Kurs laut Beschreibung
  • (Lehr-)Materialien
  • Teilnehmerausweis
  • gratis Nutzung der Weimarer Stadtbusse und Thüringer Regionalzüge
  • Zertifikat
  • Internetzugang an der Bauhaus-Universität Weimar
  • Bibliotheksnutzung
  • Rahmenprogramm (außer Exkursionen)
  • freier Eintritt in Museen der Klassik Stiftung Weimar 

 

Bitte beachten Sie unsere AGB (Zulassungsbedingungen, Rücktrittsbedingungen etc.)

AUSGEBUCHT!

Der Anmeldezeitraum für diesen Kurs ist leider verstrichen. Der Kurs ist leider bereits ausgebucht.