Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

Bauhaus.Modul: Zeit zu Gehen – Gehen als künstlerische Raumforschung - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop SWS
Veranstaltungsnummer 922110017 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2022 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist Bauhaus.Module    01.04.2022 - 15.04.2022   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
-.  bis  BlockWE 29.04.2022 bis 30.04.2022         
-.  bis  BlockWE 03.06.2022 bis 04.06.2022         
-.  bis  BlockWE 24.06.2022 bis 25.06.2022         
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
keine öffentliche Person
Steiger, Katrin verantwortlich
Groos, Cora begleitend
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Universitätsentwicklung
Inhalt
Beschreibung

Wir verlassen den Seminarraum und den Campus und entdecken den Raum Weimars und seine Umgebung neu.

 Im Zusammenspiel von Performance und Spaziergang betreiben wir künstlerische Raumforschung. Wir erforschen uns, den Raum und das dazwischen. Das Gehen als alltägliche Praxis wird zur forschenden und künstlerischen Praxis, es ist Forschungsgegenstand, Tool und Ausdrucksmittel zugleich. Wir suchen keinen Weg zum Ziel, sondern finden Raum. Durch Performance können wir diesen tiefer erfahren, erforschen und sichtbar machen, indem wir unseren Raum mit Zeit erweitern. Studierende aller Fachrichtungen sind eingeladen sich dem Gehen als forschender und künstlerischer Praxis zu öffnen und ihre eigenen Fachkompetenzen zu erweitern.

Bemerkung

Die Lehrveranstaltung wird als studentisches "Bauhaus.Modul" durchgeführt von Cora Groos (K+G) und Marvin Krämer (A+U). Die Mentorenschaft übernimmt Katrin Steiger (K+G).

Leistungsnachweis

Auf Basis unseres gemeinsamen Weges, der gemachten Begegnungen, der gefundenen und hinterlassenen Spuren, erstellen die Teilnehmer*innen am Ende des Semesters eine performative Arbeit, die sich im während des Seminars erforschten Raum verortet und eine persönliche Erkenntnis reflektiert. Dabei ist keine Vorkenntnis notwendig und jeder individuelle und fachliche Zugang ist zulässig.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wird als studentisches »Bauhaus.Modul« durchgeführt und steht allen Bachelor- und Masterstudierenden der Fakultäten Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung sowie Medien offen. Bitte halten Sie vor der Anmeldung Rücksprache mit Ihrer Fachstudienberatung und klären Sie, ob diese Veranstaltung in ihrem Curriculum angerechnet werden kann. Bei Bedarf schließen Sie vor Veranstaltungsbeginn ein Learning Agreement ab.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Workshops  - - - 1
Sonstige Module  - - - 2
Sonstige Module  - - - 3
Sonstige Module  - - - 4
Sonstige Module  - - - 5
Sonstige Module  - - - 6
Sonstige Module  - - - 7

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz