Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

E-TRANSPORT-SCENARIOS VOL.2 - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 18
Veranstaltungsnummer 321220002 Max. Teilnehmer/-innen 14
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Weitere Links Konsultations-BBB-Link
Infolink zum Projektmodul
Sprache deutsch/englisch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 16:45 wöch. von 19.10.2021  Geschwister-Scholl-Str. 7 - Atelier - Prof. Sattler 007      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Mühlenberend, Andreas, Prof., Dipl.-Designer verantwortlich
keine öffentliche Person
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 - 18
Bachelor Produkt-Design (B.A.), PV16 - 18
Master Produktdesign (M.A.), PV19, 4-Semester - 18
Master Produktdesign (M.A.), PV19, 2-Semester - 18
Bachelor Produktdesign (B.A.), PV19 - 18
Master Visuelle Kommunikation (M.A.), PV19, 4-Semester - 18
Master Visuelle Kommunikation (M.A.), PV19, 2-Semester - 18
Bachelor Visuelle Kommunikation (B.A.), PV19 - 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Produkt-Design
Fakultät Kunst und Gestaltung
Industriedesign
Inhalt
Beschreibung

Wir entwerfen Designstudien für den autonomen Personentransport. Hierbei nutzen wir aktuelle Möglichkeiten der Digitalisierung im Verbund mit dem Entwurf von plausiblen und faszinierenden Vorschlägen.

Welche Quellen der Faszination kann öffentlicher Personentransport haben? Ziel ist die Gestaltung von Fahrzeugen, um die Unabhängigkeit der Verkehrsteilnehmer*innen von Privatfahrzeugen und somit eine autofreie Stadt zu schaffen.

Das Projekt ist gegliedert in 3 Kurzschlussphasen gemäß Briefings und einer Abschlussphase, in der die Projektteilnehmer*innen einen Entwurf zu finishen. Gruppenarbeit ist möglich und erwünscht.

Projektbesprechungen und Umsetzung der Entwürfe werden begleitet von dem Ingenieur und Robotikexperten Dr. Andreas Karguth (gentile-robotics.com). Der Verkehrsplaner Prof. Dr. Uwe Plank-Wiedenbeck wird einen thematischen Impulsvortrag beisteuern.

Leistungsnachweis

Note

Zielgruppe

Alle Studiengänge; Bitte beachten Sie die entsprechende Studienordnung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz