Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

Secure Channels - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 4
Veranstaltungsnummer 4332010 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://www.uni-weimar.de/cms/medien/mediensicherheit/home.html
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 13:30 bis 15:00 wöch. von 12.10.2021  Karl-Haußknecht-Straße 7 - Hörsaal (IT-AP)  

Lecture

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 13:30 bis 15:00 wöch. von 22.10.2021     

Lab class -online


Moodle Link:

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Lucks, Stefan, Prof., Dr.rer.nat.habil.
Boßert, Jannis Bernhard , Master of Science
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Medieninformatik (M.Sc.), PV 29 - 4,5
Master Computer Science and Media (M.Sc.), PV 11 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV14 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV15 - 4,5
Master Computer Science for Digital Media (M.Sc.), PV 17 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV17 - 4,5
Master Computer Science for Digital Media (M.Sc.), PV 18 - 4,5
Master Human-Computer Interaction (M.Sc.), PV19 - 6
Master Computer Science for Digital Media (M.Sc.), PV 2020 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Mediensicherheit
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Sicherheitsprotokolle in der Kryptographie

Ein Sicherheitsprotokoll dient der sicheren Kommunikation zwischen zwei oder mehr Teilnehmern. Einfache Sicherheitsprotokolle stellen die Grundfunktionen für andere Sicherheitsprotokolle dar, z.B. die authentische und vertrauliche Übermittlung von Datenpaketen.
In der Vorlesung werden die Anforderungen für Sicherheitsprotokolle vermittelt, und es werden die Stärken und Schwächen Sicherheitsprotokollen diskutiert. Zu den Schwächen gehören auch mögliche Implementationsfehler, die dazu führen, dass ein "an sich sicheres" Protokoll doch angreifbar ist.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vorlesung am Ende der Veranstaltung wissen,

    - wie man die Sicherheit von Protokollen definiert,
    - wie man Sicherheitsprotokolle analysiert und ggf.
    - nachweist, dass ein konkretes Protokoll seine Anforderungen erfüllt und
    - wie man Sicherheitsprotokolle korrekt implementiert.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Secure Channels

A secure channel, between two or more participants, provides privacy and integrity of the transmitted data. The goal of this course is to understand the principles of designing and analyzing secure channels. The students will learn to distinguish between a secure and an insecure design, by conceiving the basic ideas of secure channels:

    - Formalizing the security requirements
    - Analyzing existing protocol and channel designs
    - How to prove the security of a given design
    - Sound implementation of secure channels

 

 

Bemerkung

Die Veranstaltung ersetzt "Einfache Sicherheitsprotokolle" und kann daher nicht gemeinsam mit dieser Veranstaltung angerechnet werden.

 

This lecture replaces "Secure Protocols". It is therefore not possible to receive credits for both courses.

Voraussetzungen

Cryptography introductory course

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung / oral exam
Beleg als Voraussetzung zur Prüfungszulassung. / Approval for examination is given on the basis of assignments.

Zielgruppe

M.Sc. Medieninformatik / Computer Science and Media / Computer Sience for Digital Media


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz