Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2021/22

Musik und Technologie - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Werk-/Fachmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 321210049 Max. Teilnehmer/-innen 14
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    06.10.2021 - 12.10.2021   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 14:00 bis 17:00 Einzel am 07.10.2021 Coudraystraße 13 A - Klanglabor 011  

weitere Termine nach Absprache

 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
keine öffentliche Person
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 - 6
Bachelor Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV19 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Elektroakustische Kompos. & Klanggestaltung
Medienkunst/Mediengestaltung
Inhalt
Beschreibung

Lehrende: Julia Mihaly

 

Klangästhetik der Fehlfunktion Das Seminar „Musik und Technologie” behandelt im WS21/22 den Themenkomplex „Cracked Media”. Unter diesem Begriff werden solche Arten von Medien zusammengefasst, deren Nutzbarkeit in unterschiedlichen künstlerischen Kontexten der letzten 40 Jahre gezielt zu Fehlfunktionen geführt wurde und wird. Dazu zählen u.a. Aufnahme- und Abspielgeräte (z.B. Kassettenrekorder, Plattenspieler), Mischpulte (No-Input-Mixer), elektronisches Spielzeug (präpariert mit Circuit Bending), Computerchips und Gaming Devices (als Chiptunes- Musikinstrumente).

Exemplarisch werden im Seminar Arbeiten aus den Bereichen Neue Musik, Bildende Kunst und Medienkunst besprochen, ebenso wie Phänomene verschiedener Underground-Szenen jenseits des Kulturbetriebs, in denen oben genannte Medien umfunktioniert und kompositorisch oder improvisativ genutzt werden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Werk-/Fachmodule  - - - 1

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz