Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

Soziologische Theorien - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 2
Veranstaltungsnummer 421250009 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul Studienmodul Soziologische Theorie
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/medien/professuren/medienwissenschaft/mediensoziologie/
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 11:00 bis 12:30 wöch. von 18.10.2021     

Diese Vorlesung findet online statt.

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wöhrle, Patrick , Dr.phil.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Medienkultur (B.A.), PV19 - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Medienkultur
Mediensoziologie
Inhalt
Beschreibung

Die Vorlesung vermittelt Handlungs- und Gesellschaftstheorien in der Spannbreite von den soziologischen Klassikern (Weber, Simmel) bis zu wichtigen Gegenwartsautoren. Fokussiert wird dabei auf die jeweils zentrale Problemstellung und die leitenden Grundbegriffe. Ein systematischer Vergleichspunkt liegt in der jeweiligen Beschreibung (spät-)moderner Handlungslogiken, Kommunikationsformen und Gesellschaftsstrukturen.

Die Vorlesung bildet zusammen mit dem Seminar "Soziologie der Religion" das Studienmodul "Soziologische Theorie".

Ich bitte um Anmeldung via E-Mail (patrick.woehrle@tu-dresden.de) und sende Ihnen dann das Moodle-Passwort zu. Die Vorlesung findet ausschließlich online statt.

engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Die Vorlesung vermittelt Handlungs- und Gesellschaftstheorien in der Spannbreite von den soziologischen Klassikern (Weber, Simmel) bis zu wichtigen Gegenwartsautoren. Fokussiert wird dabei auf die jeweils zentrale Problemstellung und die leitenden Grundbegriffe. Ein systematischer Vergleichspunkt liegt in der jeweiligen Beschreibung (spät-)moderner Handlungslogiken, Kommunikationsformen und Gesellschaftsstrukturen.


Die Vorlesung bildet zusammen mit dem Seminar "Soziologie der Religion" das Studienmodul "Soziologische Theorie".


Ich bitte um Anmeldung via E-Mail (andreas.ziemann@uni-weimar.de) und sende Ihnen dann das Moodle-Passwort zu. Die Vorlesung findet ausschließlich online statt.

Literatur

Luhmann, N. (1997): Die Gesellschaft der Gesellschaft.

Schneider, W.L. (2002): Grundlagen der soziologischen Theorie.

Schroer, M. (2017): Soziologische Theorien. Von den Klassikern bis zur Gegenwart.

Bemerkung

Online

Lehrender: Dr. Patrick Wöhrle 

Leistungsnachweis

Mündliche (online-)Prüfung oder Klausur

Zielgruppe

BA-(E)MK, ab 3. Semester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz