Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2022

Object-oriented Modeling and Programming in Engineering - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung SWS 4
Veranstaltungsnummer 303005 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2021/22 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 15:15 bis 16:45 wöch. von 18.10.2021     

Lecture (online)


Moodle Link:

 
Einzeltermine anzeigen
Fr. 09:15 bis 10:45 wöch. von 22.10.2021     

Lab class (online)


Moodle Link:

 
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Koch, Christian, Prof., Dr.-Ing.
Artus, Mathias
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Natural Hazards and Risk Engineering (M.Sc.), PV 16 3 - 4 6
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 17 - 6
Master Digital Engineering (M.Sc.), PV 19 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Intelligentes Technisches Design
Fakultät Bauingenieurwesen
Fakultät Medien
Inhalt
Beschreibung

Objektorientierte Modellierung und Programmierung für Ingenieure

In diesem Modul wird fundamentales Wissen vermittelt, um objektorientierte Softwarelösungen für Ingenieuraufgaben zu konzipieren und zu implementieren. Dies beinhaltet Fähigkeiten zur Analyse von Ingenieurproblemen, um entsprechende objektorientierte Modelle zu erzeugen und geeignete Algorithmen auszuwählen. Die verwendete Programmiersprache ist Java. Da die Basiskonzepte allgemeingültig beschrieben werden, werden die Studierenden in die Lage versetzt, auch andere modernen Programmiersprachen zu einzusetzen.

 

Inhalte:

  • Kontrollstrukturen (alternatives, loops, sequences)
  • Grundlegende Datenstrukturen und Algorithmen
  • Prinzipien der objektorientierten Softwareentwicklung (Datenkapselung, Vererbung, Polymorphie)
  • Unified Modeling Language als Werkzeug für Softwareentwurf und –dokumentation
  • Entwicklung grafischer Nutzerschnittstellen mithilfe des Model-View-Controller-Entwurfsmusters
engl. Beschreibung/ Kurzkommentar

Object-oriented Modeling and Programming in Engineering

This module covers the basic knowledge needed to develop and implement object-oriented software solutions for engineering problems. This includes the ability to analyse an engineering problem, so that corresponding object-oriented models can be created and suitable algorithms can be selected. The programming language used in this module is Java. However, the since fundamental concepts are described in general, students will be able to program in other modern programming languages.

 

Content:

  • Essential programming constructs (alternatives, loops, sequences)
  • Fundamental data structures and algorithms
  • Principles of object oriented software development (encapsulation, inheritance and polymorphism)
  • The Unified Modeling Language as a tool for software design and documentation

Development of graphical user interfaces using the Model-View-Controller pattern

Leistungsnachweis

schriftliche Klausur

Zielgruppe

M.Sc. Digital Engineering, NHRE


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: SoSe 2022

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz